Veranstaltungstipps für das zweite Oktober-Wochenende

David Lynch wird am 9. Oktober für sein Lebenswerk für dem Kaiserring ausgezeichnet. (Foto: Lynch)

Harzer Tourismusverband wählt aus der Fülle des Angebots die Glanzlichter aus

Freitag, 8. Oktober

Bad Harzburg: Radautaler Lesestunde; Thema: „Seemannsgarn“ (Waldgaststätte,
19 Uhr),
Ballenstedt: „Ein Himmel voller Geigen“, Operettengala mit Solisten, Ballett
und Orchester (Schlosstheater, 19.30 Uhr).
Braunlage: „Die verzauberte Sonne“, Puppentheater (Stadtbücherei, 15.30
Uhr); – „Gute-Nacht-Klänge“ (Trinitatiskirche, 19.30 Uhr); –
Harzheimatabend, traditionelle harztypische Lieder und Musikstücke,
verfeinert mit Jodeln und Peitschenknallen (Kurgastzentrum, 20 Uhr).
Goslar: 8. bis 24.: „Kaiserliche Wochen“.
Hahnenklee: Konzert in der Stabkirche mit Gitarre und Gesang, romantische
und impressionistische Lieder, unter anderem von Mendelssohn-Bartholdy,
Schubert, Debussy und Fauré (Stabkirche, 19.30 Uhr); – Konzert mit den
Zarewitsch Don Kosaken (Paul-Lincke-Saal im Kurhaus, 20 Uhr).
Halberstadt: „Musik aus Shakespeares Zeiten“, populäre Musik des späten 16.
Jahrhunderts auf historischen Instrumenten mit der Gruppe „PIVA“ (Gleimhaus,
19.30 Uhr); – „Zwei nette kleine Damen“ (Kammerbühne, 19.30 Uhr).
Thale: Große Geburtstagsfeier für die Kabinenseilbahn Thale.
Wernigerode: „Faust I“, die Rockoper auf dem Brocken (Hauptbahnhof der HSB,
gegen 17.50 Uhr).

Sonnabend, 9. Oktober

Altenau: 9. und 10.: „Altenauer Eigenart“; Kunstausstellung und Verkauf
(Haus des Gastes, 11 bis 17 Uhr).
Bad Gandersheim: Konzert des European Union Baroque Orchestra (Stiftskirche,
18 Uhr).
Bad Harzburg: „12 Punkte für ein bisschen Frieden“, der schönste Grand Prix
aller Zeiten, musikalische Comedy-Revue (Kursaal, 20 Uhr); – „Die Erotik
Explo:schn Road Show“, Musikkabarett mit Michael Krebs (Bündheimer Schloss,
20 Uhr).
Bad Lauterberg: „Bird of Passage – Kurt Weill, Wanderer zwischen den
Welten“, Kurt-Weill-Festival zum 110. Geburtstag (Haus des Gastes, 19.30
Uhr).
Braunlage: Konzert für Klavier mit Werken von Schumann, Balakirev, Mozart,
gespielt von Valeriia Nikitiuk, Klavier (Sanatorium Dr. Barner, 20 Uhr); –
Konzert mit den Wolga Kosaken (Kurgastzentrum, 20 Uhr).
Duderstadt: 9. und 10.: Apfel- und Birnenmarkt (Fußgängerzone).
Goslar: Kaiserringverleihung an David Lynch (Kaiserpfalz, 11 Uhr); – 9. und
10.: Kaisermarkt mit verkaufsoffenem Sonntag (Marktplatz und Schuhhof, 11
bis 18 Uhr); – „Saufen bis nach Mitternacht …“, Texte von Carl Michael
Bellmann, Fritz Graßhoff, Robert Gernhardt, Heinz Ehrhardt, Joachim
Ringelnatz, vorgetragen von Ulli Kellmann (Museum im Zwinger, 20.30 Uhr).
Hasselfelde: 9. und 10.: Cattle Days (Westernstadt Pullman City).
Nordhausen: „Die Ente bleibt draußen“, großer Loriot-Abend mit Rolf Jürgen
Voigt (Tabakspeicher, 18.30 Uhr).
Osterode: Flohmarkt (Bleichestelle, ab 8 Uhr); – „Dreams of Musical“
(Stadthalle, 20 Uhr).
Sangerhausen: Tag der offenen Tür mit Grillfest und Laternenumzug
(Europa-Rosarium, 11 Uhr).
Wernigerode: 33. Harz-Gebirgslauf (Start/Ziel: Himmelpforte/Hasserode, 8.15
Uhr); – Sonderfahrt mit dem Traditionszug zum Brocken (Hauptbahnhof der HSB,
10.48 Uhr); – „Faust I“, die Rockoper auf dem Brocken (Hauptbahnhof der HSB,
gegen 17.50 Uhr); – Orgel zur Nacht 2010 – „125 Jahre Ladegast-Orgel“
(St.-Johannis-Kirche, 20 Uhr).

Sonntag, 10. Oktober

Bad Harzburg: „Schneewittchen“, Puppentheater (Gewölbekeller Oldie am
Bündheimer Schloss, 16 Uhr).
Bad Lauterberg: „Die Frau in Blau ist eine Mörderin der Herzen“,
Kriminalstory quer durch die berühmtesten Lieder und Songs von Kurt Weill
(Haus des Gastes, 19.30 Uhr).
Goslar: Weinfest im Schwiecheldthaus, literarisch-musikalische Weinprobe mit
dem Weinfuchs (Seniorenresidenz Schwiecheldthaus, 15 bis 17 Uhr); –
„Wahlverwandtschaften“, Goethes berühmter Roman (Odeon-Theater, 19 Uhr).
Wernigerode: „Faust I“, die Rockoper auf dem Brocken (Hauptbahnhof der HSB,
gegen 13.50 Uhr).
Wildemann: 34. Dänisch-Deutscher Wandertag (Harzklub).