Vom „Garden of Delight“ bis zum „Räuber Hotzenplotz“

Veranstaltungstipps des Harzer Tourismusverbandes fürs kommende Wochenende vom 22. bis 24. Juni

Bad Gandersheim: Feier zum 150-jährigen Jubiläum des MTV Gandersheim (Kaisersaal, 18 Uhr).
Bad Lauterberg: „Sinfonietta bulgaria“, symphonisches Konzert (St.-Andreas-Kirche, 20 Uhr).
Blankenburg: Fußballtage des VfB 76 Blankenburg und 32. Sporttage des VfB (Sportforum Regensteinweg).
Braunlage: Heimatabend mit traditionellen, harztypischen Liedern (Kurgastzentrum, 20 Uhr).
Clausthal-Zellerfeld: 22. und 23.: 2. Globetrotter-Harz-Triathlon (Waldseebad, ab 8 Uhr); Festabend des Harzklubs mit einer Harzer Tscherper sowie Musik und Unterhaltung (Glück Auf Saal, 19 Uhr).
Nordhausen: „Der Selbstmörder“, satirische Komödie von Nikolai Erdmann (Theater unterm Dach, 14.30 Uhr).
Osterode: 22. bis 24.: Drei freundliche Tage – das Altstadtfest in Osterode (Innenstadt, ab 10 Uhr).
Quedlinburg: 22. bis 24.: 10. Quedlinburger Dixieland- und Swingtage (Innenstadt); „Blütenträume“, Komödie von Lutz Hübner (Bildungshaus Carl Ritter, 20 Uhr).
Schierke: Abendkonzert im Rathaus im Rahmen des Schierker Musiksommers (Rathaussaal, 19.30 Uhr).
Wernigerode: 22. bis 25.: Schützenfest (Mehrzweckhalle, OTBenzingerode); SVA-Bewerbervorspiel (Kreismusikschule Andreas Werckmeister, 18.30 Uhr); Benefizkonzert mit Dorothe’s Jazz Serenaders (Fahrzeughalle der HSB, 20 Uhr).

Sonnabend, 23. Juni

Bad Gandersheim: 23.6. bis 29.8.: Gandersheimer Domfestspiele (Festspielbühne); „Der Räuber Hotzenplotz“, Premiere (Festspielbühne, 15 Uhr).
Bad Grund: Schneeballschlacht am Albertturm (Iberger Albertturm, 16 Uhr).
Bad Lauterberg: Töpferausstellung in Lydias Rosengarten – Töpfern mit Kindern und Kaffeetrinken im gemütlichen Rosenpavillon (Schillerstraße 8, 11 Uhr).
Blankenburg: „Unser 8. Vereinsjahr in einer 800-jährigen Geschichte von Blankenburg“, Ausstellungseröffnung (Großes Schloss, 13 Uhr); „Klänge der Nacht“, Michaelsteiner Klosterkonzerte (Kloster Michaelstein, Kreuzgang, 19.30 Uhr); Serenadenkonzert mit der Blankenburger Singgemeinschaft, Collegium musicum und Tänzer sowie Sänger der Lutherschule (Bergkirche St. Bartholomäus, 19 Uhr).
Braunlage: 2. Braunlager Sautrogrennen (auf dem Kurparkteich, 14 Uhr).
Goslar: „G.O.D.“ – Garden of Delight“ und das Drum Orchestra performen Michael M. Jungs „Blackbeard“ Pirates, Kilts and Drums (Kulturkraftwerk Harz Energie, 20 Uhr); 23. bis 28.: „Oh Täler weit oh Höhen“, 14. Lokale Seniorenwoche; Karl-Wiehenkel-Konzert mit dem Ensemble „Casanova Society Orchestra“ (Odeon Theater, 16 Uhr).
Halberstadt: Orgelkonzert von Johannes von Erdmann mit Werken von J. P. Sweelinck, A. Vivaldi, J. S. Bach u. a. (Dom, 18 Uhr).
Herzberg: Hoffest der Feuerwehr Scharzfeld (Feuerwehrhaus, OTScharzfeld, 15 Uhr); Sommerfest (OTPöhlde, ganztags); „Klangschalen, Gongs und andere Naturtöne erklingen“, Klangraum Höhle (Einhornhöhle, 18.30 bis 20 Uhr).
Nordhausen: Kunstfest mit witzigen Aktionen (Garten des Kunsthauses Meyenburg, 15 Uhr).
Osterode: Versteigerung von Fundsachen (Eingangshalle Rathaus, 10 bis 13 Uhr).
Quedlinburg: Chorkonzert zum 30-jährigen Jubiläum des Collegium Canticum Novum im Rahmen des Quedlinburger Musiksommers (Stiftskirche St. Servatii, 20 Uhr).
Sangerhausen: 23. und 24.: 37. Berg- und Rosenfest (Europa-Rosarium).
Schierke: Konzert an den Wasserspielen im Rahmen des Schierker Musiksommers (Kurpark, 15 Uhr).
Schulenberg: Brunnenfest mit Platzkonzert und kulinarischen Leckerbissen (Minigolfplatz, 15 Uhr).
Thale: „Traumzauberbaum 3“, Konzert mit Reinhard Lakomy und seinem Ensemble (Harzer Bergtheater, 15 Uhr).
Wernigerode: HSB-Fotosonderfahrt zum Brocken (Bahnhof HSB; Sonderfahrt mit dem Traditionszug zum Brocken (Bahnhof HSB); Familien-Sommerfest zur Sommersonnenwende (Museumshof, OT Silstedt, 14 Uhr); „The Lord of Violin“ (Fürstlicher Marstall, 20 Uhr).

Sonntag, 24. Juni

Altenau: Johannistag (Bruchberghütte, Große Oker, 17 Uhr).
Bad Gandersheim: Theaterfest (Innenstadt, 10 Uhr).
Bad Grund: Johannisfest mit Tanz und Spiel rund um den mit Eierketten geschmückten Johannisbaum (Adeles Eck/ Osteroder Straße, 15 Uhr).
Blankenburg: Internationales Orgelkonzert mit Prof. Dean Billmeyer (Bergkirche St. Bartholomäus, 18 Uhr).
Clausthal-Zellerfeld: „Fest im Griff – Drei Grotesken“, Theaterstück (Institut für Physik und physikalische Technologien, 16 Uhr).
Goslar: Lange Bank an der Abzucht (Am Großen Heiligen Kreuz, auf dem Museums­ufer und am Moritz-von-Sachsen-Platz, 11 bis 16 Uhr); 4. Jürgenohler Flohmarkt (Marktplatz, OT Jürgenohl, 11 bis 16 Uhr); Sonntags-Matinee mit Vortrag und Besichtigung „Der Maler Reinecke-Altenau – eine Erfolgsstory“ mit Dr. Kai Gurski, Hameln (Weltkulturerbe Rammelsberg, 11 Uhr).
Goslar: Swingendes Schwiecheldthaus, Swing-Feeling mit dem Sextett „Sway’n Swing“ (Seniorenresidenz Schwiecheldthaus, 15 Uhr).
Herzberg: 30. Harzer Berglauf (Jugendhaus, OT Sieber, ganztags).
Hohegeiß: „Der Sommer steht vor der Tür“, alljährliches Sommerfest der Erlebnistage Harz mit Kinderschminken, Ponyreiten, Klettern u. v. m. (Erlebnistage Harz, 14 Uhr).
Quedlinburg: Der Johannistag in der Johanniskirche mit Überraschungen (Johanniskirche, 10.30 bis 14 Uhr); Klassik „Open Air“ mit dem Duo „La Vigna“ (Roseburg, OTRieder, 14 Uhr).
Thale: „Schneewittchen und die 7 Zwerge“, ein Märchen der Gebrüder Grimm (Harzer Bergtheater, 11 Uhr); „My fair Lady“ (Harzer Bergtheater, 15 Uhr).
Wernigerode: „Spaß mit Tieren“ (Bürgerpark, 11 Uhr); HSB-Fotosonderfahrt zum Brocken (Bahnhof HSB).
Wieda: „Lamm historisch“, Open Air mit Musik, Schaubuden, Gaukler, Kuriositäten und allerlei Kulinarisches (Schulstraße, 11 Uhr).
Wildemann: Johannistag (Grundschule Wildemann, 14.30 Uhr).