Vom Ostereiersuchen bis hin zum Osterhasenumzug

Die Seldom Sober Company gastiert in Altenau. (Foto: Agentur)

Veranstaltungstipps des Harzer Tourismusvereins

Karfreitag, 22. April

Bad Harzburg: 22. bis 25.: Österliches Tortenfest und Frühlingsmarkt im Hofladen (Hofcafé zum Schwalbennest (14 bis 18 Uhr); – 22. bis 25.: Ausstellung „Ostern und Frühling“ (Museum in der Remise, 14 bis 17 Uhr); – „Musik und Wort zur Sterbestunde Jesu“ (Lutherkirche, 15 Uhr).
Goslar: Musik zum Karfreitag, 48. Benefizkonzert mit Gerald des Vries (Marktkirche, 19 Uhr).
Hahnenklee: Musik und Wort zur Sterbestunde Jesu (Stabkirche, 15 Uhr).
Halberstadt: 5. Sinfoniekonzert „Shakespeare“ (Großes Haus, 19.30 Uhr).
Hasselfelde: 22. bis 25.: Osterwochenende (Pullman City).
Herzberg: Orgelkonzert (St. Nicolai-Kirche, 18 Uhr).
Wernigerode: Sonderfahrt mit dem Traditionszug zum Brocken (ab Hauptbahnhof der HSB, 10.33 Uhr).
Bad Harzburg: 23. und 24.: 32. Qualitäts-Kunsthandwerkermarkt (Bündheimer Schloss, Samstag 13 bis 18 Uhr, Sonntag 11 bis 18 Uhr); – 4. Bad Harzburger Tanzgala (Kurhaus, 20 Uhr).
Blankenburg: 23. bis 25.: 7. Wikingerfestspiele mit Winkingerlager, Markt, historischen Klängen, Feuerzauber und 1000 bunten Ostereiern (Burg und Festung Regenstein, 11 Uhr).
Braunlage: 23. und 24.: „Osterzauber“, Handwerkermarkt (Kurgastzentrum, 11 bis 18 Uhr); – „Vier Hände am Klavier“, kommentiertes Konzert mit Maria Moosburger und Gerhard Herrgott mit Werken von Schubert, Fauré und Debussy (Sanatorium Dr. Barner, 20 Uhr).
Goslar: „Rund um den Sudkessel“, Stadtrundgang „Auf den Spuren der Goslarer Gose“, Anmeldung erforderlich (Treffpunkt: Tourist-Information, 16 Uhr).

Samstag, 23. April

Hahnenklee: „Das verschollene Osterkörbchen mit einem kleinen Hinweis können die Kinder ihren ganz persönlichen Osterkorb entdecken (Wandertreff am Kurhaus, 15 Uhr); – Zünftige Osterfeier mit Speis und Trank und einer spektakulären Feuershow (Feuerwache, 18 Uhr).
Halberstadt: „Romeo und Julia“ (Großes Haus, 19.30 Uhr).
St. Andreasberg: Osterschatzsuche (Grube „Roter Bär“, 15 Uhr).
Wernigerode: Osterhasenumzug, der Osterhase verteilt während der Fahrt kleine Überraschungen an die kleinen Fahrgäste (Hauptbahnhof der HSB, 13.50 Uhr).

Ostersonntag, 24. April

Altenau: Irish-Folk and other fine music: „Seldom Sober Company“ (Kurgastzentrum, 20 Uhr).
Blankenburg: „Gloria in Excelsis Deo“, festliche Barockmusik zum Ostersonntag (Kloster Michaelstein im Refektorium, 19.30 Uhr).
Clausthal-Zellerfeld: Ostereiersuche für Kinder (Pixhaier Waldgasthof, 13 Uhr).
Hahnenklee: Musikalischer Kinderumzug mit Funny Melody und dem Osterhasen von der Stabkirche durch die Rathausstraße zum Kurhaus (Start: Stabkirche, 10.30 Uhr); – „Trari trara der Hase ist nicht da“, fröhliches Puppenspiel mit dem Harzburger Puppentheater (Kurhaus, 11 Uhr); – „Rosen, Veilchen, Muscheln“, Lieder von Barock bis Jazz mit Antje Siefert und Andreas Pasemann, traditionelles Osterkonzert (Stabkirche, 16.30 Uhr).
Halberstadt: „Ein Sommernachtstraum“ (Großes Haus, 18 Uhr).
Hasselfelde: Ostereiersuchen und kleines Osterfeuer. Es wird der erste Erdmeiler 2011 angezündet (Köhlerei Stemberg, 11 Uhr).
Quedlinburg: „Die Räuber“ (Großes Haus, 18 Uhr); – Kaiserfrühling, Osterprozession mit Mittelaltermarkt und Historienspiel (Innenstadt). Schulenberg: Osterwasserwanderung zur Hubertus-Quelle bei Festenburg (Treffpunkt: St.-Petri-Kapelle, 6 Uhr).
St. Andreasberg: Tierische Ostern – Die Geheimnisse rund um das Ei, Aktionstag mit anschließender Ostereiersuche (Nationalparkhaus, 10.30 bis 12 Uhr).
Thale: Ostertanzparty mit den besten Schlagern aller Zeiten (Klubhaus, 20 Uhr).
Walkenried: „Die Nacht der offenen Pforte“ (Kloster Walkenried, 19.30 Uhr).
Wernigerode: Ostereiersuchen für Kinder mit dem Osterhasen (Wildpark Christianental, Treffpunkt: Spielplatz, 11 Uhr).
Wildemann: Osterwasserwanderung zur Irmgard-Quelle im Grumbachtal (Treffpunkt: Tourist-Information, 6 Uhr); – Ostereiersuchen im Heu (Bergbauernhof Klein Tirol, 10 bis 11 Uhr).

Ostermontag, 25. April

Bad Harzburg: „Rätselhafte Ostereiersuche am Ostermontag“, Familienprogramm (Haus der Natur, 10 bis 17 Uhr); – Festliche Orgelmusik mit Karsten Krüger (Lutherkirche, 17 Uhr).
Halberstadt: „Wunder gibt es immer wieder“ (Kammerbühne, 18 Uhr).
Quedlinburg: „Ein ganz gewöhnlicher Jude“, Theaterstück nach dem Buch von Charles Lewinsky (Wipertihof, 18 Uhr); – „Der Nacktputzer“ (Neue Bühne, 18 Uhr).
Wernigerode: Ostereiersuchen (Bürgerpark, 10 Uhr); - 4. Wernigeröder Oster-Tanz-Gala (Harzer Kultur- & Kongresszentrum, 14.30 Uhr).
Wildemann: Einweihung der längsten Sitzbank der Welt aus Holz – circa 30 Meter (Parkplatz des Bergstadthauses, 11 Uhr).