Wie geht es weiter auf dem Fliegerhorst?

Wann? 01.07.2014 18:00 Uhr

Wo? Grundschule Jürgenohl, Kösliner Straße 8, 38642 Goslar DE
Wie es auf dem ehemaligen Fliegerhorst in Goslar weiter geht, können Interessierte am kommenden Dienstag, 1. Juli, erfahren.
Goslar: Grundschule Jürgenohl |

Bürger-Informationsveranstaltung zu Entwicklungskonzepten am Dienstag, 1. Juli

Wie geht es weiter auf dem Fliegerhorst? Zu dieser Frage findet am kommenden Dienstag, 1. Juli, eine Informationsveranstaltung für interessierte Bürgerinnen und Bürger statt. Konkret soll vorgestellt werden, wie die städtebaulichen Planungen auf dem Fliegerhorst vorangetrieben werden.

In der Aula der Grundschule Jürgenohl werden die Vertreter der Stadtplanung die Entwürfe der drei Bebauungspläne für den Fliegerhorst erläutern. Daneben wird die Klosterkammer Hannover ihren Entwurf für das geplante Wohngebiet im Ostteil des Areals präsentieren.
So können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger bereits vor der öffentlichen Auslegung ein eigenes Bild der geplanten Entwicklung machen. Die Unterlagen zu den Bebauungsplänen sind ebenfalls auf der Internetseite der Stadt Goslar (www.goslar.de) im Bereich „Stadt & Bürger / Wohnen, Bauen Energie / Stadtentwicklung / Fliegerhorst“ veröffentlicht. Beginn der Informationsveranstaltung zur Entwicklung des ehemaligen Goslarer Fliegerhorstes ist um 18 Uhr.