Zirzensisches Vergnügen für jedes Alter

Wann? 21.03.2014 bis 23.03.2014

Wo? Osterfeld, Osterfeld, 38640 Goslar DE
Baby, Mala und Jumba werden von der Stimme des Elefantendresseurs Elvis Errani gelenkt.
Goslar: Osterfeld |

Zirkus Charles Knie auf großer Deutschlandtour / Gastspiel vom 21. bis 23. März in Goslar

Von Freitag, 21. März, bis Sonntag, 23. März, kommt der Zirkus Charles Knie auf seiner großen Deutschlandtour nach Goslar. Der Zirkus präsentiert eine Show mit Tierdarbietungen und internationalen Artisten, gemütlicher Atmos­phäre und Live-Orchester. Unter anderem ist der Zirkus als „magischer Zirkus“ berühmt, da auf einer großen Varietébühne Großillusionen präsentiert werden.

In diesem Zirkus wird schon jahrelang mit den unterschiedlichsten Tierarten gearbeitet, wie zum Beispiel mit dem Tapir Norbert oder den kalifornischen Seelöwen Steffi und Manta. Nach dem Verkauf an Sascha Melnjak 2007 verbesserte dieser das Programm und die Darstellungen. Er finazierte den Einbau der modernsten reisenden Ton- und Lichtanlage und erweiterte den Umfang mit mehr Tieren und besseren Artisten sowie Live-Orchester und Show-Ballett von Jahr zu Jahr. Seine Bemühungen zeichneten sich aus, als er schon im zweiten Jahr (2008) den „Zukunftspreis der Circusfreunde Deutschland e.V.“ und 2010 als „Neuer Mann des deutschen Zirkus“ geehrt wurde.
Sein Erfolgsrezept liegt darin, dass er seine Programme so gestaltet, wie er es sich als Kind immer gewünscht hat. Er möchte mit seiner Show alle Altersgruppen begeistern. Mit seinem Programm will er nun auch in Goslar überzeugen.
Die Vorstellungen werden täglich um 15.30 Uhr und um 19.30 Uhr sowie am Sonntag um 11 Uhr und um 15.30 Uhr präsentiert. Karten gibt es in der Geschäftsstelle des Seesener Beobachter, Lautenthaler Straße 3, für 15 bis 32 Euro für Erwachsene zum Normalpreis. Bei Vorlage des Gutscheines gibt es eine Ermäßigung von fünf Euro von dem Normalpreis. Kinder (bis 14 Jahre), Studenten, Senioren, Behinderte und Bundeswehrsoldaten erhalten den ermäßigten Preis. Kinder unter drei Jahren haben freien Eintritt. Freikarten, die an bestimmte Besucher vorher ausgegeben wurden sind direkte Eintrittskarten für die Kategorie „Tribüne“, müssen aber an der Tageskasse freigestempelt werden. Platzreservierungen (ohne Kartenkauf) sind in Ausnahmefällen (zum Beispiel für Rollstuhlfahrer oder Gruppen) unter der Servicenummer 0171-9462456 möglich.
Die Vorstellung dauert ungefähr zweieinhalb Stunden.
Weitere Infos gibt es unter der Telefonnummer 0174-1517513 zu den Bürozeiten und unter der E-Mail-Adresse buero@zirkus-charles-knie.de.