Kunst, Schauspiel, Wanderungen und mystische Führungen

Mit einem Dampfsonderzug geht es am Sonnabend ab Gernrode durch die herbstliche Landschaft des Harzes hoch auf den Brocken.

Die Harz-Tipps für das Wochenende / Zahlreiche Veranstaltungen bieten Abwechslung

Freitag, 19. Oktober

Bad Harzburg: Musik der Klassik mit dem Trio Rondo (Wandelhalle im Badepark, 19 Uhr).
Elbingerode: „Der Architekt unserer Kirche – Conrad Wilhelm Hase“, Vortrag von Günther Breutel (Hotel Goldener Adler, 19 Uhr).
Goslar: „Mystische Momente und kuriose Käuze“, unterwegs mit der Frau des Nachtwächters (Treffpunkt: Vor der Tourist-Info, 21 Uhr).
Halberstadt: Herbstkonzert (Saal der Kreismusikschule, 17 Uhr); – Clockwork Orange“ (Kammerbühne, 19.30 Uhr); – 19. und 20.: 4. Bengalische Nacht (Jagdschloss Spiegelsberge, 18.30 Uhr).
Nordhausen: „Der Aufstieg der Amateure“, Premiere (Theater, 19.30 Uhr).
Quedlinburg: Tagung zum druckgrafischen Werk Lyonel Feiningers (Feininger Galerie, 11 bis 18 Uhr); – „Der Gott des Gemetzels“, Schauspiel von Yasmina Reza (Neue Bühne, 19.30 Uhr).
Seesen: Musical-Night 2012 (Aula im Schulzentrum, 20 Uhr).
Wernigerode: Stunde der Klassik mit dem Philharm. Kammerorchester Wernigerode (G.-Hauptmann-Gymnasium, 19.30 Uhr).

Sonnabend, 20. Oktober

Bad Harzburg: „Reisparteitag“, Kabarett mit Thomas Reis (Bündheimer Schloss, 20 Uhr).
Bad Sachsa: „Scottish Night of music“ (Kurhaus, 20 Uhr).
Bad Suderode: „Rhytm & Blues“, Solokonzert von Roland Berens (Kurzentrum, 19.30 Uhr).
Blankenburg: 20. und 21.: „Teuflische Fantasien aus Glas“, Olaf Schönherr fertigt in der Schauwerkstatt (Glasmanufaktur Harzkristall, OT Derenburg, 10 bis 18 Uhr).
Braunlage: „Im Himmel ist der Teufel los“, Baumann & Clausen (Kurgastzentrum, 20 Uhr).
Gernrode: Herbstfahrt zum Brocken – Dampfsonderzugfahrt (Bahnhof, 8 Uhr).
Goslar: Handel -Falschgeld- Postwesen-Goslar um 1700 mit Kaufmann Berthold! (Treffpunkt: Vor der Domvorhalle, 19 Uhr).
Halberstadt: Orgelspiel (Dom, 12 Uhr); – „Werther“ (Großes Haus, 19.30 Uhr).
Hasselfelde: 20. und 21.: Line-Dance-Weekend (Westernstadt Pullman City Harz).
Herzberg: Oktoberfest auf der Hanskühnenburg mit bayerischen Spezialitäten (Hanskühnenburg, ganztags).
Nordhausen: „Der Kontrabass“, Schauspiel von Patrick Süskind (Echter Nordhäuser Traditionsbrennerei, 19.30 Uhr); – Vom Nordpol zum Südpol“ (Theater, 20 Uhr); – Konzert mit Frank Schöbel (Wiedigsburghalle, 20 Uhr).
Nordhausen: 29. Nordhäuser Jazzfest mit Falk Zenkers „ensemble nu:n“ (Blasii-Kirche, 20 Uhr).
Osterode: „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“, Figurentheater (Stadthalle, 16 bis 17.30 Uhr).
Quedlinburg: 20. uns 21.: Flohmarkt (Kleerswiese).
St. Andreasberg: 3. Bergmannsgolfen (Minigolfplatz, 20 Uhr).
Wernigerode: 18. Jugendvideopreis Sachsen-Anhalt (Fürstlicher Marstall, 14 Uhr); – Jazz in der Remise mit Open Range Stephan Bormann (Remise des Kunst- und Kulturvereins, 20 Uhr).

Sonntag, 21. Oktober

Bad Harzburg: „Herbstzauber“ (Sole-Therme, 8 bis 19 Uhr); – Schneewittchen und die 7 Zwerge“, Aufführung des Harzburger Puppentheaters (Gewölbekeller Oldie am Bündheimer Schloss, 15.30 Uhr).
Bad Lauterberg: Folklorenachmittag mit dem Harzklub Bad Lauterberg (Kurhaus, 15 Uhr).
Goslar: Führung durch die Ausstellung „John Baldessari – Kaiserringträger der Stadt Goslar 2012“ (Mönchehaus Museum, 11.30 Uhr); – Dreh­orgelkonzert mit dem Drehorgelorchester Harzland (Frankenberger Kirche, 17 Uhr).
Halberstadt: „Matinee Sinfoniekonzerte“ (Jagdschloss, 11 Uhr).
Hasselfelde: Köhlerlauf (Harzköhlerei Stemberghaus, 10 Uhr).
Nordhausen: „Die Königin der Farben“ (Theater unterm Dach, 11 Uhr); – Konzert des Nordhäuser Männerchores (Dom zum heiligen Kreuz, 17 Uhr); – „Russisch verzaubert“, 2. Sinfoniekonzert (Theater, 19.30 Uhr).
Osterode: Flohmarkt unterm Dach (überdachtes Parkplatzgelände des Kauflandes, 11 bis 17 Uhr).
Quedlinburg: „Traumschiff Operette“, Operettengala von Birgit Kronshage und Johannes Rieger (Großes Haus, 15 Uhr).
Wernigerode: Matinee zur Opernproduktion „Der Vampir“ (Remise des Kunst- und Kulturvereins, 11 Uhr).