Musikcomedy mit Emmi & Herr Willnowsky

Emmi & Herr Willnowski.

„Staying Alive in Concert“ / Kolchosen-Komiker und seine Blitzkrieg-Britney

Emmi und Herr Willnowsky sind wie ein Unfall: Es ist schlimm, aber man muss immer wieder hinsehen. Und weil immer mehr Zuschauer in Deutschland, Österreich und der Schweiz diese besondere Art des Bühnenvoyeurismus entwickelt haben, sind Emmi & Herr Willnowsky nach dem großen Erfolg von „Alive in Concert“ wieder unterwegs, gut gelaunt, garstig und gemein wie eh und je mit ihrem neuen Programm „Staying Alive in Concert“.
Der Titel ist Programm, weiß man doch nie, ob Emmi angesichts der Beschimpfungen ihres Gatten, eines russischen Ein-Mann-Terrorkommandos, oder der hohen gesanglichen und darstellerischen Anforderungen von zischlautintensiven französischen Balladen nicht doch einmal der Herzinfarkt auf offener Bühne ereilen wird.
„Staying Alive in Concert“ ist wie das Vorgänger-Programm eine Mischung aus Emmi & Herr Willnowsky-Klassikern, fiesen Gags und bekannten Songs mit neuen Texten, darunter Udo Jürgens „Ich weiß, was ich will“, eine eigenwillige Version des „Säbeltanzes“ ohne Tanz und ohne Säbel und ein Medley mit Liedern des berühmtesten deutschen Komponisten. Wer kann das nur sein? Doch wie auch immer Sie zu dieser Form der taburesistenten Tagesabschlussunterhaltung stehen, eines dürfen Sie gewiss sein: Emmi & Herr Willnowsky, der Kolchosen-Komiker und seine Blitzkrieg-Britney, singen was immer SIE wollen!
Karten für diese Veranstaltung zum Preis von 17 Euro (Schüler 15,-Euro, Kulturklub-Mitglieder 8,50 Euro) sind erhältlich im Kulturklub-Büro, Herzog-Wilhelm-Str. 65, Telefon 05322 / 1888, den Buchhandlungen „Grimpe“ und „Am Schloß“, der Konzertkasse „Hexe“, dem KartenForum Goslar, im DER-Reisebüro Klubgartenstrs. sowie via Internet: www.kulturklub-bad-harzburg.de