Altenau wird zum Mekka der Mountainbiker

Biker-Marathon steht in den Startlöchern / 400 Voranmeldungen

Altenau (cfk). Zum Mekka der Mountainbiker wird am kommenden Wochenende wieder Altenau. Dort startet dann das 12. Harzer Mountainbike Event mit dem STEVENS Mountainbike-Marathon. „Wir haben bereits knapp 400 Voranmeldungen“, so Christian Deike von den ausrichtenden Mountainbike-Freunden Oberharz.
Damit dürfte das für Altenauer Verhältnisse mit gerade 400 Fahrern kleine Feld aus dem Vorjahr, bedingt durch Nässe und Kälte, vergessen gemacht werden. Es kann aber auch an „der besten Strecke, die ich in Altenau gefahren bin“ liegen, wie es Andre Kleindienst im Vorjahr formulierte. Denn der gut 38 Kilometer lange Rundkurs mit seinen zwei großen Schleifen, der tatsächlich nicht einmal den Autoverkehr kreuzt, bleibt nahezu unverändert. „Lediglich die Zwischenzeitmessung haben wir anders aufgestellt“, so Deike. An einem der Posten kamen die Fahrer im Vorjahr zu schnell an und mussten bremsen.
Bereits am Samstag geht es rund um den „Alten Bahnhof“ mit Cross-Country-Rennen sowie Kids-, Schüler- und Jugend-Läufen los. Der Sonntag steht dann ganz im Zeichen der Langstrecke. Um 10 Uhr starten die Fahrer auf die 76 Kilometer Mittel- oder die 114 Kilometer Langstrecke, 30 Minuten später gehen U18-Fahrer, Hobbybiker und Firmenteams auf den 38 Kilometer-Rundkurs.
Bei den Marathons sind die bewährten Cracks wieder am Start. Volker Lutz, der in Bad Harzburg den ersten Lauf der diesjährigen Rennserie um den Harzer Mountainbike Cup gewann, wird versuchen sein Punktekonto aufzufüllen. Allerdings hat auch Seriensieger und Titelverteidiger Stefan Danowski wieder gemeldet. Bei den Senioren jenseits der 40 Jahre zählt der Vorjahreszweite Jörg Hüter aus Förste wieder zu den Favoriten. Bei den Frauen ist die Siegerin aus Bad Harzburg Doris Steenfaat auch in Altenau am Start.
Wie gewohnt haben die Mountainbike-Freunde Oberharz auch in diesem Jahr wieder für ein ansehnliches Rahmenprogramm mit verschiedenen Ausstellern und ein wenig kurzweiliger Vergnügungen für Kinder parat.