Doppelschicht für TSE II

Tischtennis: Die Vorschau für das Wochenende

Goslar (J.H.). Nur wenige Begegnungen umfasst an diesem Wochenende das Tischtennis-Punktspielprogramm auf Bezirksebene, wobei jedoch die Herren von ESV Goslar und TSE Kirchberg II jeweils zwei Heimspiele bestreiten und dabei der angestrebten Meisterschaft in der Bezirksliga beziehungsweise in der 1. Herren-Bezirksklasse ein großes Stück näher kommen können. Und so soll in den einzelnen Staffeln gespielt werden:

Damen-Bezirksliga: ESV Goslar II – MTV Vienenburg (heute, Donnerstag, 20.15 Uhr).

Damen-Bezirksklasse: TSC Ildehausen – MTV Bettingerode II (heute, Donnerstag, 20.15 Uhr).

Herren-Bezirksliga: TSG Bad Harzburg – TTV Evessen (Freitag, 20.15 Uhr), VfL Salder – MTV Othfresen (Sonnabend, 16 Uhr), ESV Goslar – TTV Evessen (Sonnabend, 17 Uhr) und ESV Goslar – VfR Weddel (Sonntag, 11 Uhr).

1. Herren-Bezirksklasse: SV Hahndorf – TSE Kirchberg III (heute, Donnerstag, 20.30 Uhr), TSV Mechtshausen – SV Hahndorf (Freitag, 20.15 Uhr), TSE Kirchberg II – MTV Goslar II (Sonnabend, 16 Uhr) und TSE Kirchberg II – MTV Bettingerode (Sonntag, 16 Uhr).

Damen-Kreisliga: ESV Seesen II – TSV Herrhausen (Freitag, 20 Uhr).

Herren-Kreisliga: TSG Wildemann II– MTV Goslar III (Freitag, 20 Uhr), TSE Kirchberg IV – ESV Seesen (Freitag, 20.15 Uhr), TSV Immenrode II – TSV Herrhausen (Freitag, 20.15 Uhr), MTV Bettingerode IV – MTV Othfresen III (Freitag, 20.30 Uhr) und TSV Herrhausen – MTV Othfresen III (Sonnabend, 16 Uhr).