Halbzeitmeister der TT-Kreisebene

Tischtennis
aktuell

Beendet wurde jetzt das umfangreiche Tischtennis-Punktspielprogramm auf Kreisebene. Insgesamt 120 Mannschaften nahmen an den Punktspielen in den verschiedenen Staffeln teil. Erfolgreichster Verein in der ersten Halbserie war der VfL Oker, der zweimal Herbstmeister wurde. Rückrundenbeginn der Tischtennis-Punktspiele im Kreis Goslar auf Kreis- und Bezirksebene ist im Januar. Zuvor finden die einzelnen Staffelsitzungen zur Festlegung der Termine statt. Nachstehend die „Halbzeitmeister“ in den verschiedenen Staffeln:

Herren-Kreisliga: MTV Seesen;
1. Herren-Kreisklasse-Staffel A: ESV Goslar III;
1. Herren-Kreisklasse-Staffel B: TTV Göttingerode;
2.Herren-Kreisklasse: TSV Immenrode II;
3. Herren-Kreisklasse: VfR Langelsheim II;
3. Herren-Kreisklasse-Staffel S I: TV Lautenthal;
3. Herren-Kreisklasse-Staffel S II: MTV Bettingerode IV;
Damen-Kreisliga: TTC Grün-Weiß Hattdorf II;
Jungen-Kreisklasse-Staffel A: TSG Bad Harzburg;
Jungen-Kreisklasse-Staffel B: MTV Astfeld;
Kreisliga-Mädchen: TTV Göttingerode II;
Schüler-Kreisklasse-Staffel A: MTV Vienenburg;
Schüler-Kreisklasse-Staffel B: VfL Oker;
Schüler-Kreisklasse-Staffel C: VfL Oker II.