Oker-Damen in Oldendorf

Goslar (J.H.). Mit dem Auswärtstreffen bei der SpVg Oldendorf starten die Tischtennis-Regionalligadamen des VfL Oker am morgigen Sonnabend in die neue Punktspielsaison. Im Vorjahr wurde das VfL-Quartett Tabellendritter und konnte beide Begegnungen gegen Oldendorf für sich entscheiden. So hofft man auf einen erfolgreichen Auftakt, da man in gleicher Besetzung antritt.