Saison in der Oberliga Niedersachsen endet Pfingsten

Goslar (uk). Die Saison in der Oberliga Niedersachsen – mit dem GSC Goslar – wird erst am Pfingstwochenende beendet. Dies entschied der Spielausschuss des Niedersächsischen Fußballverbandes während seiner Sitzung in Barsinghausen. „Aufgrund der vielen Spielausfälle im Winter müssen wir den im Rahmenspielplan vorgesehenen Nachholspieltag in Anspruch nehmen. Somit wird der letzte Spieltag am Pfingstmontag, 13. Juni, ausgetragen“, erklärte der Vorsitzende des NFV-Spielausschusses, Jürgen Stebani. Über diese Eventualität, so Stebani, seien die Vereine bereits auf dem turnusmäßigen Oberliga-Staffeltag am 15. Januar informiert worden.