Wölfe laden zur Mitgliederversammlung ein

Braunlage (bo). Eishockey-Oberligist ESC Harzer Wölfe Braunlage lädt seine Mitglieder am Sonnabend, 9. Juli, zu einer Mitgliederversammlung ein. Beginn im Braunlager Berghotel Maritim wird um 17.30 Uhr sein. Die Wölfe lösen damit das Versprechen der vergangenen turbulenten Mitgliederversammlung ein, nach rund acht Wochen eine weitere Versammlung einzuberufen, um mit den Vereinsmitgliedern über wichtige Punkte der Vereinsarbeit zu sprechen.
Wichtigster Tagesordnungspunkt dürfte die Anpassung und Überarbeitung der Satzung sein, die noch auf dem Stand von 2007 war und einige strittige Passagen enthielt. Die Überarbeitung war auf der vergangenen Versammlung beschlossen worden. Weitere Tagesordnungspunkte umfassen einen Bericht des Präsidiums über den aktuellen Stand der Dinge sowie über die fortlaufenden Pläne zur Gründung einer Aktiengesellschaft. Ein sehr wichtiger Punkt steht zudem mit der Planung der Nachwuchsarbeit für die kommende Saison auf dem Programm.
Die Harzer Wölfe hoffen auf ein zahlreiches Erscheinen der Vereinsmitglieder, natürlich sind auch Gäste bei der Versammlung als Zuhörer willkommen.