1200 Pferdefreunde bei Klatt in Hahausen

War mit von der Pferdepartie: Dr. Heuschmann.

Neunte Station der e-motion-Tour 2012 / Dr. Gerd Heuschmann begeistert mit Vortrag / Buntes Programm

Hahausen (bo). Die e-motion-pferd Tour 2012 wird zur festen Institution: Die neunte Station machte am vegangenen Sonntag Halt auf dem Hof der Familie Klatt-Prien im knapp 1000-Seelen-Dorf Hahausen. Rund 1200 Pferdefreunde hatten sich auf den Weg nach Hahausen am Rande des Harzes gemacht.
Dr. Gerd Heuschmann, der sein Fachwissen bereits bei mehreren Terminen weitergegeben hat, war Hauptreferent des Tages und begeisterte das interessierte Publikum mit seinem Referat zum Thema „Biomechanik des Pferdes – Die klassische Ausbildungsphilosophie für den Tierschutz“.
Das Betriebsprogramm wurde auf dem Außenplatz präsentiert: Stuten und Fohlen aus der Hannoveraner Zucht der Familie Klatt-Prien gaben sich die Ehre, ebenso wie die Youngster unter dem Sattel.
Ein weiterer Höhepunkt war Lena Kassebaum mit ihrem selbst gezogenen Hannoveraner Rain of Pearls v. Rotpson/Hugben xx angereist und zeigte eindrucksvoll, dass Hannoveraner auch unter dem Westernsattel eine sehr gute Figur machen.
Der Abschied aus dem Turniersport für die Stute Sea Cloud, die von ihrer Besitzerin Nicole Klatt letztmalig in einer S-Dressur gezeigt wurde, war ein emotionaler Abschluss des Betriebsprogramms.
Dr. Gerd Heuschmann kommentierte Elemente aus der Gelassenheitsprüfung für Sport- und Freizeitpferde, eine Initiative von der meist verkauften Pferdezeitschrift Cavallo und der Deutschen Reiterlichen Vereinigung. Cavallo, exklusiver Medienpartner der e-motion-pferd Tour 2012 bietet diese 2012 aktualisierten GHP-Aufgaben zum Download unter www.cavallo.de/ghp.de an. Mit dabei war Esmeralda v. Embassy/Weltruhm die 2008 über die Verdener Verkaufswoche für Freizeitpferde ihr neues Zuhause fand und von der Besitzerin Janina Kreihe geritten wurde.
Die bewährten Elemente der e-motion-pferd Tour 2012 waren natürlich auch vor Ort: Es gab Sattelberatung mit Rika Schneider sowie Beratungen in Sachen Sicherheit mit Reithelm und Sicherheitswesten der Firma Waldhausen. Gefeierter Abschluss des Tages war die Präsentation der selbst gebastelten Steckenpferde.
Wer Dr. Gerd Heuschmann bisher verpasst hat, sollte die zehnte Station der e-motion-pferd Tour 2012 am 15. Juli auf den Hebeukenberghof in Bösdorf im Kalender notieren. Dort tritt der Experte noch einmal auf. Außerdem wird Dr. Christa Finkler-Schade zum Thema „Das Pferd ist, was es isst!“ referieren.
Die e-motion-pferd Tour 2012 endet am 9. November mit einem großen Show-Abend in der Niedersachsenhalle in Verden. Während des Show-Abends kommt es zum absolvuten Höhepunkt der Veranstaltungsreihe – zur Verlosung der Hannoveraner „Daisy Bell“ und „Ehrensache“.