Autofahrer müssen viel Geduld mitbringen

Die Erneuerung des Straßenbelages stellte Autofahrer vor Geduldsprobe.

Fahrbahnerneuerung auf der B 248 im Bereich Neuekrug / Riesiger Stau in Lutter

Mit erheblichen Verkehrsbehinderungen mussten in den vergangenen beiden Tage Autofahrer auf der B 248 im Bereich Neuekrug-Hahausen in Kauf nehmen. Grund für die Behinderungen ist eine Erneuerung der Fahrbahndecke. Wie die Straßenmeisterei Seesen auf Nachfrage mitteilte war der Straßenbelag an manchen Stellen stark beschädigt un musste dringend erneuert werden. Begonnen haben die Arbeiten bereits am Mittwoch und sollen heute im Laufe des Tages abgeschlossen werden.
Auch in der Ortschaft Lutter kam es gestern zu erheblichen Verkehrsverzögerungen. Aufgrund der Sperrung der Autobahn 7 wurde der Verkehr umgeleitet. Da aber auch in Lutter auf der B 248 bereits angefangen wurde die Straße aufzureißen, um sie in der nächsten Woche zu sanieren, staute sich der Verkehr kilometerlang. Wartezeiten von mehr als einer Stunde waren keine Seltenheit.