Dirk Räke seit 35 Jahren im aktiven DRK-Dienst

Der Hahäuser DRK-Ortsvereinsvorsitzende Dirk Räke (Zweiter von rechts) blickt auf eine 35-jährige aktive Dienstzeit zurück. Im Rahmen des Dienstabends gratulierten die Vorstandsmitstreiter Sabine Gerbrich, Jörg Redeker und Heidi Kopetzki (von links).
Hahausen (bo/kno). Im Rahmen des jüngsten Dienstabends des DRK-Ortsvereins Hahausen wurde Dirk Räke für 35-jährige aktive Dienstzeit geehrt. Räke gehört der Bereitschaft seit 1976 an, seit 1982 ist er Vorstandsmitglied. Im Jahr 2004 übernahm er den Vorsitz sowie die Bereitschaftsleitung.
Die Verantwortlichen weisen noch einmal darauf hin, dass zu den Dienstabenden des DRK-Ortsvereins Besucher und Gäste herzlich willkommen sind. Sie finden jeden zweiten und vierten Mittwoch im Monat ab 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus statt. Die nächsten Termine sind die Altkleidersammlung am 24. September sowie ein Blutspendetermin am 30. September.