DRK Hahausen sorgt für vorweihnachtliche Stimmung

Traditionell beteiligt sich der DRK-Ortsverein Hahausen am „Lebendigen Adventskalender“. (Foto: Fuhrmann)

Ortsverein beteiligt sich am „Lebendigen Adventskalender“ / Ende Dezember steht außerdem ein Jubiläum an

Vorweihnachtliche Stimmung am Dorfgemeinschaftshaus Hahausen.

Wenn es hier richtig heimelig wird, lädt der DRK-Ortsverein zum „Lebendigen Adventskalender“ ein. 16 Hahäuser waren der Einladung gefolgt. Eine Besonderheit gab es in diesem Jahr. Die Kinder des Jugendrotkreuzes hatten für die Veranstaltung extra Kekse gebacken. Klingt erst einmal recht normal, doch erst seit Mitte August startet das Jugendrotkreuz Hahausen wieder richtig durch. Miriam Gerbrich und Sabine Philipps haben diese Aufgabe übernommen.  Mit Erfolg. Einige Aktionen wie Waffelbacken zum Kartoffelfest hatten sie schon auf die Beine gestellt. „Wir freuen uns sehr darüber”, sagte vor Kurzem der DRK-Ortsvereinsvorsitzende Dirk Räke gegenüber dem „Beobachter“.