Jeder Mensch braucht einen Engel

Eine besondere Rolle spielten die Engel. (Foto: Seewaldt)

Kinder begeistern mit ihrem Theaterspiel in der Hahäuser St.-Romanus-Kirche / Diakonin führt Regie

Diakonin Heidi Hein hatte sich eine Menge für den Gottesdienst und das Krippenspiel am Heiligen Abend einfallen lassen.

Letzteres stand unter dem Motto „Jeder Mensch braucht einen Engel“. Schließlich bringen die Engel den Hirten die Nachricht, dass Gottes Sohn geboren wurde. So fanden sich zahlreiche Engel im Hahäuser Kirchenraum wieder. Die Freude am Spiel merkten die zahlreichen Besucher den Kindern an. „Herbei, o ihr Gläubigen“ und „Hört der Engel helle Lieder” sowie die beiden Weihnachtslieder „Stille Nacht“ und „O, du Fröhliche” stimmten die Gottesdienstbesucher gemeinsam an. Gesammelt wurde für „Brot für die Welt“.