Nachwuchsjecken starten zur „Reise durch das Neilebecken“

Närrisches Treiben beim Kinderfasching im Dorfgemeinschaftshaus Hahausen

Hahausen (bo). Rund 40 junge närrische Jecken versammelten sich am Freitagnachmittag im Hahäuser Dorfgemeinschaftshaus. Dort hatte das Jugendrotkreuz Hahausen einen Kinderfasching zusammen mit dem Jugendrotkreuz Lutter veranstaltet.
Auf dem Programm standen Spiele wie „Die Reise durch das Neilebecken“, und es war jede Menge Teamarbeit gefordert. Außerdem sollte das schönste Kostüm prämiert werden. Dabei mussten alle Jecken die Kostüme der Anderen bewerten. Ergebnis: ein gerechtes Unentschieden aller Verkleidungen. Für das leibliche Wohl war mit Pommes und Chicken Nuggets gesorgt.