Pralles Fußballwochende beim SV Harriehausen

Erste Herren muss am Sonntag auswärts bei der SG Ilmetal/Dassensen antreten

Harriehausen (uk). Auswärts bei der SG Ilmetal/Dassensen antreten muss am Sonntagnachmittag um 14.30 Uhr der SV Schwarz-Weiß Harriehausen (1. Kreisklasse Northeim). Die Reese-Elf will weitere Punkte sammeln, um dem Spitzen-Duo SVG Einbeck II und MTV Markoldendorf weiter auf den Fersen zu bleiben. Das sollte bei der SG, die aus zehn Spielen erst neun Punkte gesammelt hat, auch gelingen. Ein Sieg ist jedenfalls fest eingeplant. Die zweite Herren der Schwarz-Weißen (2. Kreisklasse) gastiert am Sonnabend beim Spitzenreiter SV Höckelheim. Die Partie in Höckelheim wird um 14 Uhr angepfiffen. Vielleicht gelingt dem SVH II ja eine Überraschung. Die Alte Herren trifft ebenfalls am Sonnabend um 15 Uhr in Harriehausen auf den FC Sülbeck/Immensen. Damit kommt es zur Neuauflage des letztjährigen AH-Pokalfinales, dass die Harriehäuser mit 5:1 gewannen. Nach den bisherigen Leistungen in der laufenden Saison ist allerdings nicht davon auszugehen, dass die Harriehäuser einen ähnlichen Erfolg landen können. Im Einsatz ist am Sonnabend auch die SV-A-Jugend, die bereits um 13 Uhr die JSG Dassel in Harriehausen empfängt. Komplettiert wird das Fußball-Wochenende der Harriehäuser mit der Partie der Damenmannschaft, die am Sonntag um 11 Uhr beim FC Lindenberg/Adelebsen gastiert.