SV Harriehausen gastiert beim Tabellennachbarn

1. Kreisklasse Northeim: Reese-Team am Sonntag bei der FSG Hils-Selter

Harriehausen (uk). Vor einer schwierigen Auswärtsaufgabe steht am Sonntag der SV Harriehausen in der 1. Kreisklasse Northeim. Nachdem die beiden Aufstiegsplätze für die Schwarz-Weißen in wohl unerreichbare Ferne gerückt sind, gilt es nun, mit guten Leistungen den 3. Tabellenplatz zu festigen. Dabei muss das Reese-Team am Sonntag, 1. Mai, um 15 Uhr beim Tabellenvierten FSG Hils-Selter antreten. Ebenfalls auswärts gastiert die 2. Herren, die in den letzten Wochen ansteigende Form gezeigt hat. Am Sonntag um 11 Uhr gastiert die Pavlidis-Elf bei der FSG Leinetal II. Bereits am Freitagabend ist die Ü40 beim TSV Imbshausen im Einsatz. Die Altherren wollen am Sonnabend um 18.30 Uhr im Heimspiel gegen die SG Mackensen-Hunnesrück dem Ziel Klassenerhalt in der AH-Kreisliga ein weiteres Stück näher kommen. Dazu ist ein Sieg notwendig. Die A-Junioren treffen im Heimspiel um 16 Uhr im Derby auf den FC Auetal und die Damen empfangen am Sonntag um 11 Uhr den Bühler SV.