SVH-Sportwoche: 7:0-Sieg über SV Viktoria Bad Grund

SVH-Angreifer Dominic Wagner gewinnt Zweikampf im Spiel gegen den SVViktoria.

David Vantoch fünffacher Torschütze der Gastgeber

Mit einem 7:0-Erfolg des SVHarriehausen gegen den SV ViktoriaBad Grund endete amSonnabend die Sportwoche der Schwarz-Weißen. In einer gutklassigen Partie waren die Platzherren über 90 Minuten die spielbestimmende Mannschaft und hatten in David Vantoch einen fünffachen Vollstrecker. Außerdem trafen Maximilian Möhle und Benjamin Stein die Treffer für den SVH. Die Gäste aus Bad Grund waren am Wochenende zum Trainingslager in Harriehausen und nach zwei intensiven und schweißtreibenden Trainingseinheiten am Ende nicht mehr in der Lage, dagegen zu halten.Dennoch war Viktoria-Trainer Stefan Steingrube mit dem Einsatz seiner Elf zufrieden. Nach Schlusspfiff ließen beide Teams die Sportwoche mit einem gemeinsamen Grillabend ausklingen.
Ebenfalls am Sonnabend kam der TSVHerrhausen mit seinemneuen Trainer Matthias Maibaum ebenfalls zu einem klaren 7:0-Erfolg über die neuformierte dritte Mannschaft des SVHarriehausen. Bereits am Freitagabend gastierte die personell arg gebeutelte SGWindhausen-Gittelde in Harriehausen und erreichte gegen die zweite Vertretung der Schwarz-Weißen ein leistungsgerechtes 1:1-Unentschieden.