SV Harriehausen peilt drei Punkte in Auswärtspartie an

1. KK Northeim: Mekadmi-Elf in Denkershausen

Bereits am Vormittag muss der SV Harriehausen am Sonntag im Spielgeschehen der 1. Kreisklasse Northeim bei der Reserve der SG Denkershausen antreten. Nach der 0:8-Pleite gegen den FC Sülbeck-Immensen und dem Spielausfall gegen die TSG Echte hoffen die SVer nun endlich, ihre Scharte auswetzen zu können. Die ungewohnte Anstoßzeit sollte nicht zum Stolperstein geraten. Die zweite Mannschaft des SVH, aktueller Tabellenführer der 2. Kreisklasse, ist nach der unglücklichen 0:1-Pleite beim FC Ahlshausen-Opperhausen diesmal spielfrei. Auf Punktesegen hofft der SVH III, der um 10.30 Uhr bei der FSG Hils-Selter antreten muss. Das Hinspiel endete 2:2-Unentschieden.