Alle Wahlen glattgelaufen

Hans-Jürgen Rock (2. von links) wurde für seinen 40-jährigen aktiven Dienst von Stadtbrandmeister Alfred Schneider geehrt. Links Ortsbrandmeister Oliver Schwabe, rechts der stellvertretende Bürgermeister Karl-Heinz Hodur.

Oliver Schwabe bleibt Ortsbrandmeister in Hary

Zehn Wahlen in zehn Minuten – bei der Feuerwehr in Hary gingen die Wahlen des Kommandos glatt und problemlos über die Bühne. Ortsbrandmeister Oliver Schwabe wurde ebenso einstimmig wiedergewählt wie sein Stellvertreter Hans-Jürgen Rock. Auch der Rest des Kommandos hatte keine Gegenstimme zu verzeichnen. Das freute auch Stadtbrandmeister Alfred Schneider: „Ihr habt die Wehr hier in Hary wieder in ruhiges Fahrwasser gebracht. Macht weiter so.“

Rock berichtete von drei Einsätzen im vergangenen Jahr. Zum Zimmerbrand in der Bockenemer Werderstraße machten sich die Haryer jedoch umsonst auf den Weg. Bevor sie eintrafen, war das Feuer bereits unter Kontrolle. Die Zahl der Mitglieder hat sich im vergangenen Jahr um ein verstorbenes Fördermitglied auf nun 84 verringert. Darunter sind 23 Aktive, 50 Fördernde und elf in der Altersabteilung. Der Leiter der Jugendwehr, Sebastian Rock, teilte mit, dass die Jugend Hary-Störy-Bönnien seit dem 1. März 2014 wieder eigenständig sei. Die Zahl der Jugendlichen hat sich im vergangenen Jahr von neun auf zwölf erhöht. Es fand gemeinsam mit der Kinderfeuerwehr, den „Löschifanten“, eine Fahrt zur Flughafenfeuerwehr nach Hannover statt. Auch am Ori-Marsch in Heinde und dem Jubiläum der Jugendwehr in Bornum nahm „HSB“ teil. Zudem ging es in den Heidepark.

Die Kinderwehr unter dem Kommando von Carsten Rock hat derzeit 13 Mitglieder, wovon sieben aus Hary kommen. Sie hat ihren Dienst alle zwei Wochen am Freitag ab 17.30 Uhr. Sie hat im Jahr 2014 neue T-Shirts bekommen, nun soll es Pullover geben. Dafür dankte Rock den Sponsoren. Sowohl Alfred Schneider, als auch der stellvertretende Bürgermeister Karl-Heinz-Hodur äußerten sich sehr erfreut darüber, dass es mit der Jugendarbeit wieder aufwärts geht.

Kommando

Ortsbrandmeister: Oliver Schwabe;
Stellvertreter: Hans-Jürgen Rock;
Schriftführer: Eike Linde;
Kassenwart: Karsten Treutler;
Gruppenführer: Carsten Rock;
Jugendwart: Sebastian Rock;
Fahrzeugwart: Christoph Wessel;
Gerätewart: Florian Strauß;
Sicherheitsbeauftragter: Uwe Bode;
Atemschutzgerätewart: Sebastian Rock.

Ehrung


40 Jahre aktiv: Hans-Jürgen Rock.

Beförderung/Ernennung

Feuerwehrmann: Christoph Wessel;
Oberfeuerwehrmann: Hauke Tegtmeyer.