Seit 42 Jahren ein voller Erfolg

Viele Angebote hatten die zehn Frauen des Bastelkreises der Kirchengemeinde vorbereitet.

Weihnachtsbasar des Haryer Bastelkreises

Seit 42 Jahren lädt der Bastelkreis der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Hary im Advent zu einem Basar ein. Bei Kaffee und Kuchen können ein paar schöne Stunden verbracht werden und vielleicht auch das ein oder andere Weihnachtsgeschenk gekauft werden.

Denn die zehn Frauen waren im Vorfeld wieder fleißig. Adventsgestecke, Strickmützen, Basteleien und Kekse wurden an den Mann – und natürlich auch an die Frau – gebracht. Das allerdings wurde eher weniger während der wöchentlichen Treffen, montags ab 19 Uhr im Pfarrhaus Hary, angefertigt. „Die Basteleien fertigen wir eher zuhause. Während unserer Treffen erzählen wir mehr“, erklärte Kerstin Besser, die Organisatorin des Basars. Sie würden sich über weitere Frauen, die sich kreativ einbringen, immer freuen. Mit dem Besuch im Dorfgemeinschaftshaus war sie sehr zufrieden. Der Kuchen, gespendet von Mitgliedern der Kirchengemeinde, fand reißenden Absatz. Der Erlös wird immer an wohltätige Zwecke für Kinder gespendet.