Dorfweihnacht in Herrhausen mit dem „Hobby mit Herz“-Team

Ortsbürgermeister Walter Schröder und das „Hobby mit Herz”-Team.

Es ist wieder so weit: Vom 25. bis 27. November herrscht adventliches Treiben in und rund um das Dorfgemeinschaftshaus

Das „Hobby mit Herz“ Team aus Herrhausen lädt zur Adventsausstellung ein, und zwar vom 25. bis 27. November.

Unter dem Motto „Zauberhafte Dorfweihnacht“ kann man bereits am Freitag, 25. November von 16 bis 20 Uhr adventliche Stimmung erfahren.
Stolz ist man auf die neu gebauten Hütten, die auf dem Hof des Dorfgemeinschaftshauses im Lichterglanz erstrahlen, und durch die Unterstützung der örtlichen Vereine wird an allen drei Tagen Deftiges und Glühwein angeboten. Drinnen erwartet die Besucher die Faszination Advent. Die Hobbykünstler präsentieren ihre Werke und bei leckeren Gaumenfreuden, gezaubert von Gabriele Schindler-Vogdt, kann bis 20 Uhr nach Herzenslust eingekauft werden.
Auch die Weihnachts-Cafeteria freut sich auf viele Besucher.
Für die Kleinen hat die Feuerwehr einen Laternenumzug organisiert, Beginn 17.30 Uhr, und alle Teilnehmer können sich auf eine Überraschung freuen.
Am Sonnabend, 26. November, öffnet das Hobby mit Herz Team die Adventsausstellung mit Weihnachts-Cafeteria von 14 bis 20 Uhr und auf dem Hof ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Der Sonntag, 27. November, beginnt mit dem „Brot für die Welt“ Gottesdienst um 10.45 Uhr in der St.- Georg-Kirche und ab 12 Uhr ist die Dorfweihnacht eröffnet.
Das Hobby mit Herz-Team wartet auch in diesem Jahr mit einem vielfältigen, zauberschönen Angebot auf: Naturmaterialien, Draht und Lichterketten, daraus zaubert Susanne Thudt stimmungsvollen Adventsschmuck. Angela Zintgraf sorgt auch in diesem Jahr für wohlige Wärme mit ihren „natürlichen Heizkissen“ aus Weizen.
Kuschelig warm, darum geht es auch bei Marianne Galla, die mit Gestricktem für warme Hände und Füße sorgt. Mit „Klein und fein im Shabby Chic-Design“ wird Sandra Galla überraschen. „Alles gefilzt“ unter diesem Motto hat Katharina Hoyer außergewöhnliche Taschen, Puschen und vieles mehr anzubieten. Bei Irmtraut Keunecke erstrahlen „Dorflichterkugeln“
Schutzengelchen, Winterkugeln, Käuzchen und Eulen im Lichterglanz, ganz individuell und mit viel Liebe zum Detail getöpfert.
Als Lieblingsdekoration im Advent gilt immer noch der Adventskranz und in Teamwork mit Hanni Appun und Margret Schröder entstehen wunderschöne Kränze, festlich oder rustikal, für den Tisch, die Tür oder als Fensterschmuck. „Lecker Likörchen“ mit Früchten aus dem Garten gibt’s bei Margret Schröder.
„Filigranen Weihnachtsschmuck aus Stroh“ präsentiert Ina Gutsche. Katharina Hartung, neu im Hobby mit Herz Team, näht aus wunderschönen Stoffen kleine Täschchen für die Handtasche und auch liebevolle „Trösterchen“ für die Kleinen. Spannend wird es dann bei Gabriele Schindler-Vogdt. Sie wird die kleinen und großen Zuhörer in der kuscheligen „Märchenhöhle“ in die Welt der Märchen entführen.
Auch Gäste haben sich bei Hobby mit Herz eingestellt. Am Freitag ist „Natürlicher Duft für Körper und Seele“ angesagt. Anke Meier, Aromaexpertin, verwöhnt mit duftenden Seifen, Ölen und Körperbutter.
Am Sonntag ist Diana Pfister Gast von Hobby mit Herz. Ihr Thema ist „Die ganz besondere Karte“ und nach Wunsch fertigt sie individuelle, handgezeichnete Motive zu allen denkbaren Anlässen an.
Mit Mistelzweigen geschmückt – die man dort erwerben kann – ist die Weihnachts-Cafeteria. Hier kann man wunderbar verweilen und den leckeren, selbst gebackenen Kuchen des Teams genießen und sich bei Familie Hartung mit Kaffee und Kaffeespezialitäten sowie mit frischen Waffeln an allen Tagen verwöhnen lassen. Das „Hobby mit Herz”-Team freut sich auf viele Besucher.