Grünkohlessen des TSV

Herrhäuser-Altherrenkasse reist nach Höxter

Die Mitglieder der Altherren-Kasse des TSV Herrhausen, unter der Leitung von Heinz Wielert, wollen wieder reisen. Am 19. Januar ist Höxter-Ovenhausen das nächste Ziel der rührigen Truppe aus den Reihen des TSV Herrhausen.
Morgens um 10 Uhr geht es los in Richtung Höxter. Dort wird man sich gegen 12 Uhr zu einem deftigen Grünkohlessen niederlassen. Im Anschluss an das Essen wird den TSVern eine Holzschuhtanzvorführung geboten. Danach werden den Herrhäusern zum Kaffee frische Waffeln mit Kirschen und Sahne kredenzt. Gegen 16.30 Uhr geht es dann wieder zurück nach Herrhausen, wo man den Tag im Sportheim gemütlich ausklingen lassen will.
Dieses Grünkohlessen ist seit vielen Jahren eine schöne Tradition, die immer im Sportheim stattgefunden hat. Diese Tradition mit einer Busfahrt zu verbinden, ist wieder einmal eine gute Idee von „Kassenchef“ Heinz Wielert.