Herrhäuser zeigen Engagement

Präsente gab es für die engagierten Herrhäuserinnen und Herrhäuser.

Ortsrat zeichnet Einwohner für die Pflege von Grundstücken, Beeten und Blumenkübeln aus

Im Rahmen der Ortsratssitzung in Herrhausen, die am Montagabend in der Gaststätte zur Traube abgehalten wurde, hatte das Gremium um Ortsbürgermeister Walter Schröder die angenehme Aufgabe, Bürgerinnen und Bürger Preise für prämierte Grundstücke, Pflanzbeete und Blumenkübel auf öffentlichen Flächen zu verleihen.
In der Kategorie Grundstücke wurden Hermann Heinrich, Jürgen Langer, Sandra Galla / Marco Probst und Anke Ziegner mit Preisen bedacht. Im Bereich „Pflanzbeete“ gab es Preise für Renate Dröge, Heide Millies und Martina Reinecke und für die Pflege der Blumenkübel wurden Ilse Thudt, Maja Würzbach, Christine Schulz und Irmtraut Keunecke geehrt.