TSV Herrhausen richtet traditionelle Dorfolympiade aus

In der jüngsten Vorstandssitzung des TSV Herrhausen wurden unter anderem die anstehenden Termine für das laufende Jahr abgesprochen und festgelegt. Am Sonntag, 27. Januar, beteiligt sich der TSV am traditionellen „Wurstsammeln“ an­läss­lich des Herrhäuser Faschings. Die Teilnehmer treffen sich um 10 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus. Beim Faschingsvergnügen am 2. Februar auf dem Festsaal der Gaststätte „Zur Traube“ sind abermals einige Akteure des TSV bei den Darbietungen vertreten. Beginn der Veranstaltung ist um 20.11 Uhr. Am Sonntag, 3. Februar, folgt der Kinderfasching.
Im März richtet der TSV ein Vorstandsessen aus. Die Veranstaltung, zu welcher schriftlich eingeladen wird, findet am Sonnabend, 2. März, um 19 Uhr im DGH statt.
Am 27. April bietet der TSV für Interessierte eine Tagesbusfahrt nach Berlin und Werder/Havel (Baumblütenfest) an.
Für die Zeit vom 14. bis 16. Juni ist ein Sportwochenende auf dem Sportplatzareal geplant.
Hier wird am Freitag, 14. Juni, die traditionelle Dorfolympiade ausgerichtet. An den beiden Folgetagen (15. und 16. Juni) gibt es Fußball „satt“ auf dem Herrhäuser Sportplatz. Die diesjährige Jahreshauptversammlung des Sportvereins ist auf den 10. August terminiert und wird, wie gewohnt im DGH abgehalten.
Und schließlich hat man sich bezüglich der Weihnachtsfeier auf den 13. Dezember geeinigt. Auch hier will man das Dorfgemeinschaftshaus als Veranstaltungsort nutzen.