Zeitreise in die jüngere Geschichte der Gemeinde Herrhausen

Ortschronist Torsten Warnecke präsentiert Bilder und Filme von Jubiläumsfesten

Herrhausen (mn). Herrhausens Ortschronist Torsten Warnecke lädt alle Interessierten am Freitag, 19. November, um 18 Uhr, in das Dorfgemeinschaftshaus ein.
Im Rahmen der Veranstaltung möchte Warnecke einen Blick in Herrhausens Vergangenheit gewähren. Mit umfangreichem Bild- und Videomaterial möchte der Ortschronist, auf Nachfrage vieler Einwohner, eine kleine Nachschau auf das große Jubiläumsfest 2009 geben. Das Fest wurde vom Schießclub Herrhausen und der Freiwilligen Feuerwehr Herrhausen ausgerichtet.
Da Torsten Warnecke auch über Bildmaterial von den Feuerwehrfesten aus den Jahren 1969 und 1994 verfügt, hat er aus den ihm vorliegenden Bildern und Filmen eine kleine Zeitreise zusammengestellt.
Die Besucher werden auf jedes der vorgestellten Feste mit Zeitdokumenten eingestimmt, um sich in die jeweilige Zeit hineinversetzen zu können.
Um das Ganze abzurunden, werden Getränke gereicht. Die Dauer der Veranstaltung beträgt etwa zwei Stunden.