„Gitarren-Wunderkind“ kommt nach Hildesheim

Wann? 12.10.2012 20:30 Uhr

Wo? Bischofsmühle, Bischofsmühle, 31134 Hildesheim DE
Hildesheim: Bischofsmühle |

KONZERTTIPP

Am kommenden Freitag, 12. Oktober, gastiert Andreas Varady um 20.30 Uhr in der Bischofsmühle in Hildesheim. „Unfassbar“ bis „unmöglich“ lauteten die Kommentare über das sogenannte Gitarren-Wunderkind Andreas Varady, als er beim Jazztime Open-Air lässig eine seiner eigenen Kompositionen ankündigte. Der 15-jährige ist das wohl erstaunlichste Talent, das die Gitarrenjazz-Szene in den letzten Jahren hervorgebracht hat. Dabei ist Andreas mehr als ein technisches Wunderkind, denn trotz seiner jungen Jahre, verfügt er über beachtliche Kreativität und ein tiefes Verständnis für die Musik. Als Straßenmusiker in Cork und Limerick angefangen, folgten Workshops in Irland und New York. Man darf gespannt sein, was die Zukunft noch bringt. Hierzulande hat sie gerade erst begonnen und so gab Andreas im März 2012 sein Deutschlanddebut in Kölns. Karten ab 13,20 Euro sind erhältlich in der Geschäftsstelle des Seesener „Beobachter“, Lautenthaler Straße 3, (05381) 9365-0.