Sonderkonzert zwischen den Jahren im TfN

Wann? 28.12.2012 20:00 Uhr

Wo? Großes Haus, Theaterstraße 6, 31141 Hildesheim DE
Hildesheim: Großes Haus |

KONZERTTIPP

Ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk: Die berühmte Klarinettistin Sharon Kam – zweifache ECHO Klassik-Preisträgerin – wird beim „Festlichen Konzert zwischen den Jahren“ am Freitag, 28. Dezember, um 20 Uhr im Großen Haus des Theaters für Niedersachen (TfN) in Hildesheim zu erleben sein. Kanzonen und Arien des italienischen Belcanto, meist den bes­ten Primadonnen-Kehlen anvertraut, kommen dieses Mal ohne Worte aus einem anderen „Klangkörper“: Sharon Kam gilt als die Primadonna assoluta des „Festlichen Konzerts“. Begleitet von der TfN-Philharmonie unter der Leitung von GMD Werner Seitzer, trägt sie für ihr Instrument arrangierte wunderschöne Melodien von Rossini, Verdi, Puccini und anderen Komponisten vor. Wer also noch etwas für seine Lieben sucht: Sharon Kam präsentiert dem TfN-Publikum in diesem Sonderkonzert exklusiv, was die restliche Musikwelt erst im kommenden Jahr auf ihrer neuen CD zu hören bekommt. Tickets sind im ServiceCenter des TfN, unter (05121) 1693 1693, sowie im Internet unter der Adresse www.tfn-online.de erhältlich.