„Eine Frechheit, was hier passiert ist!“

Die Mitglieder der SPD-Ortsfraktion zeigen sich empört über die Farbschmierereien auf der Rutsche am Spielplatz. (Foto: bo)

SPDIldehausen ist stinksauer nach Farbschmierattacke auf dem Kinderspielplatz

Ildehausen (bo). Die Mitglieder der SPD-Ortsratsfraktion trafen sich kurzfristig auf dem Kinderspielplatz in Ildehausen, um sich die Farbschmierereien an den Spielgeräten anzusehen. „Eine Frechheit, was hier passiert ist“, waren sich die Anwesenden einig. „Die SPD-Fraktion im Ortsrat hat sich in der letzten Legislaturperiode außerordentlich dafür eingesetzt und letztlich auch erreicht, dass der Spielplatz umgestaltet und mit neuen Spielgeräten ausgestattet wurde“, so Fraktionssprecher Ralf Kleinfeld. „Diese Maßnahme war nicht gerade billig – und nun solche Farbschmiererei an diesem Gerät.“ Das einzig Gute sei, dass zur Zeit durch die Temperaturen der Spielplatz nicht viel genutzt werde. Die Rutsche wäre sowieso nicht benutzbar. Hier zeige sich einmal mehr, dass manche älteren Kinder oder Jugendliche, die auf diesem Teil des Spielplatzes nichts zu suchen hätten, Gemeingut nicht zu schätzen wissen. „Wir wären für Hinweise aus der Bevölkerung auf die Täter zu dieser Schweinerei sehr dankbar und werden uns vorbehalten, solche Dinge in Zukunft zur Anzeige bei der Polizei zu bringen“ so Kleinfeld abschließend.