Maren Stephan neue Vorsitzende

Der neue Vorstand des TSC-Fördervereins (von links): Anke Müller (Beisitzerin), Michael Conzen (1. stellvertretender Vorsitzender), Simone Baumert (Kassiererin), Maren und Norbert Stephan (1. Vorsitzende und Ex-Vorsitzender), Ralf Kleinfeld , Klaus Baumert (beide Beisitzer), Thomas Uhde (2.stellvertretender Vorsitzender). Nicht auf dem Bild ist Schriftführer Günter Pascheka. (Foto: Sippel)

Jahresbilanz beim Förderverein im TSC Ildehausen

Norbert Stephan, 1. Vorsitzender des Fördervereins im TSC Ildehausen, begrüßte die Mitglieder zur Jahreshauptversammlung. Der anschließende Jahresbericht war nicht umfangreich. Norbert Stephan erwähnte die letzte Vorstandssitzung und dass er, wie bereits im letzten Jahr angekündigt, nicht mehr als Vorsitzender zur Verfügung stehe. In einem kurzen Rückblick erinnerte er an die Gründung des Vereins am 7. Dezember 1999. In diesen Jahren habe der Verein einiges getan, besonders in der Jugendarbeit, und Spenden eingefahren. Er dankte nochmals allen Spendern, den Mitgliedern und besonders den „Großspendern“ wie Versorgungsbetriebe, HarzEnergie und Volksbank. Die Spenden flössen zwar mittlerweile in einem bescheideneren Rahmen, aber die Ziele des Vereins blieben bestehen.
Simone Baumert gab einen detaillierten Überblick über den Kassenstand. Sie erwähnte auch die Förderungen, die der Verein in der Vergangenheit vornahm. So sind zwei Spielbälle gestiftet worden, einer anlässlich des 100-jährigen Bestehens des TSC und der andere für das Spiel gegen den HSV. Zahlreiche Steppbretter, Zuschüsse für Trikots und auch Kostenbeteiligungen bei Lehrgängen blieben nicht unerwähnt. Die Kassenprüfer Maren Stephan und Udo Müller bescheinigten eine einwandfreie Kassenprüfung. Die anschließende Entlastung durch die Anwesenden erfolgte einstimmig.
Für das Amt der Vorsitzenden kandidierte nur Maren Stephan. Sie wurde einstimmig gewählt. Michael Conzen ist 1. stellvertretender Vorsitzender und Thomas Uhde 2. stellvertretender Vorsitzender. Als Beisitzer fungieren Ralf Kleinfeld, Klaus Baumert, Anke Müller und Kai Lüke. Schriftführer ist Günter Pascheka und Kassiererin Simone Baumert. Kassenprüfer sind Udo Müller und Norbert Stephan. Abschließend wünschte der scheidende Vorsitzende Norbert Stephan dem neuen Vorstand erfolgreiche Arbeit im Sinne des Vereins.