SV Harriehausen: Kiesschicht am Hartplatz aufgebracht

Arbeitseinsatz beim Sportverein in Harriehausen: Dort wird in diesem Jahr der Hartplatz am Schwalenberg auf Vordermann gebracht. Nachdem bereits Baggerarbeiten im Frühjahr erfolgten, wurde nun das Kiesgemisch als Unterboden aufgebracht und auf dem Hartplatz verteilt. Am Montagabend trafen sich daher einige Helfer der Schwarz-Weißen, um den Kies aufzubringen. ImAnchluss an die Fußball-Stadtmeisterschaften, die der SV Harriehausen in diesem Jahr vom 25. bis 31. Juli ausrichtet, sollen die restlichenArbeiten erfolgen, so dass ab den Herbsmonaten auf dem Hartplatz mit dann neuem Belag wieder das Training der Fußballer aufgenommen werden kann. Außerdem soll ab August das gesamte Sportplatzgelände eine Generalüberholung erfahren. Unter anderem erhält die Tribüne und die anderen Zuschauerunterstände einen neuenFarbanstrich. Weitere Arbeiten sind in Planung.