Tolle Beach-Atmosphäre am Ildestrand

In Ildehausen herrschte Beach-Atmosphäre in Vollendung, denn der Spaßfaktor stand neben dem sportlichem ganz oben. Musik während der Spiele rundete die Beach-Atmosphäre ab. Am späten Abend kamen alle Spieler noch zum gemeinsamen Gruppenfoto zusammen.

TSC richtet erfolgreiches Beachvolleyball-Turnier mit 14 Mannschaften aus / Team Wagone gewinnt ungeschlagen

Der TSC Ildehausen führte jetzt wieder sein beliebtes Beachvolleyball-Turnier durch. 14 Mannschaften und damit sechs mehr als letztes Jahr nahmen an dem Turnier teil. Es herrschte Beach-Atmosphäre in Vollendung, denn der Spaßfaktor stand neben dem sportlichem ganz oben. Musik während der Spiele rundete die Beach-Atmosphäre ab.
Auch dem Verein FC Fründe Harz 2007, bekennende Fans des 1. FC Köln wurde man gerecht mit Liedern der Höhner wie „Viva Colonia“, das fast alle am Platz mitsangen.
Der 1. Vorsitzende Thomas Uhde fungierte als Schiedsrichter fast zehn Stunden lang und Michaela Ströher und Lennart Uhde waren die gleiche Zeit im Schiedsgericht aktiv. Ein großer Monitor zeigte die Spieldauer, die Restspielzeit und den momentanen Spielstand an. Helfer am Getränkeausschank konnten bei der Hitze mit ausreichend Durstlöschern helfen.

Mehr dazu lesen Sie in der „Beobachter"-Ausgabe vom 26. August.