Werner Sippel gewinnt TSC-Kniffelturnier

Am vergangenen Samstag richtete der TSC Ildehausen wieder sein alljährliches Kniffelturnier aus. In sieben Kniffelrunden wurde unter 25 Teilnehmern aller Altersklassen der Ildehäuser Kniffelkönig gesucht und gefunden. Mit einem knappen Vorsprung setzte sich am Ende der Ildehäuser Werner Sippel durch und machte das Rennen knapp vor Kevin Schramma und seiner Frau, Dagmar Sippel. Er durfte sich bei der anschließenden Siegerehrung über einen großzügigen Warengutschein eines bekannten Möbelhauses freuen. Auch die Youngstars waren erfolgreich. Joshua Dittrich und Luisa Schlaak belegten die Plätze zehn und zwölf und ließen damit so manche etablierte Kniffelspieler hinter sich. Jedoch ging auch keiner der anderen Mitspieler leer aus, denn der TSC hatte traditionsgemäß für alle Mitspieler kleine Preise aufgeboten. Erstmals in diesem Jahr hat sich auch eine kleine Skat-Runde zusammengefunden, bei der bis zum Schluss um die Ehre gekämpft wurde.