Schlechte Erinnerungen an Clausthal

Die SGIldehausen-Kirchberg will nach fünf sieglosen Partien wieder dreifach punkten. (Foto: Kiehne)

Kreisliga Goslar:Ildehausen-Kirchberg gastiert an der Ringerhalde / SGII gegenBalkan

Ildehausen / Kirchberg (Püll). Alle drei Herrenmannschaften der SG Ildehausen/ Kirchberg bestreiten am Wochenende lösbare Aufgaben, sind aber durch zahlreiche Abwesenheiten beziehungsweise Verletzungen erneut gehandicapt. Am Sonnabend gastiert die Alte Herren um 16 Uhr auf dem Sportplatz Goldene Aue beim MTV Goslar. Diese Partie steht für die SG schon jetzt in Frage, da aus dem letzten Spiel am vergangenen Sonnabend der Mannschaft sechs Spieler fehlen. Treffen der Spieler ist um 14.30 Uhr an der Schule in Kirchberg.
Am Sonntag trifft die SGIldehausen-Kirchberg II auf denSV BalkanSeesen. Anstoß ist um 14 Uhr in Kirchberg. Eigentlich steht die SG-Reserve vor einer relativ leichten Aufgabe gegen den Tabellenvorletzten und müsste den Gegner in die Schranken weisen können. Die Erste Herren der SG reist nach Clausthal, wo auf demSportplatz an der Ringerhalde um 14 Uhr der Anpiff ertönt. Nur ungern wird sich die SG an das Pokalspiel bei der TuS erinnern, als man vor einigen Wochen eine 3:7-Klatsche bekam. Ähnliche Niederlagen in Clausthal, gerade bei Wochentagsspielen, erlitten aber auch schon andere Mannschaften.Sogar der FC Rhüden schied hier im Pokal aus. Am Wochenende zeigen die Harzer aber dann oft ein ganz anderes Gesicht und verlieren auch ihre Heimspiele. Hier liegt die Chance der SG, die nach fünf sieglosen Begegnungen endlich einmal wieder einen Dreier unter Dach und Fach bringen muss.