SG Ildehausen-Kirchberg in Lautenthal

Ildehausen / Kirchberg (Püll). Am kommenden Wochenende startet das Pflichtprogramm der neuen Spielserie 2011/12 bei der SG Ildehausen-Kirchberg mit Kreispokalspielen. Gleich in der 1. Pokalrunde kommt es auf dem Kirchberger Sportplatz zum Lokalderby zwischen den zweiten Vertretungen der SG Ildehausen-Kirchberg und dem TSV Münchehof. Ein Vorbereitungsspiel der beiden Mannschaften endete unentschieden. So ein Ergebnis wird es im Pokal nicht geben; vielleicht reicht der Heimvorteil für die SG zum Sieg. Anpfiff am morgigen Sonntag ist um 15 Uhr.
Zur gleichen Zeit beginnt das Spiel der ersten Mannschaft bei der „Zweiten“ von Lautenthal-Wolfshagen. Die Schützlinge von Spielertrainer André Krzyminski sind hier sicher der Favorit, spielt man doch „nur“ gegen die Zweite des Gastgebers. Doch sind bei den Ildehäusern einige Spieler verletzt, und auch der Hartplatz in Lautenthal sorgt nicht gerade für positive Anreize. Dennoch, alles andere als ein Sieg der SG wäre schon eine Überraschung.