SG sichert sich die nächste Meisterschaft

Nach der Staffelmeisterschaft und dem damit verbundenen Aufstieg in die Bezirksliga, hat sich die SG Ildehausen/Kirchberg am gestrigen Nachmittag auch die Nordharzmeisterschaft gesichert. Gegen den Meister der Staffel 2, den TSV Hallendorf, gelang ein deutlicher 4:0-Erfolg. Nach dem frühen Führungstreffer von Tobias Müller geriet der Sieg nie ernsthaft in Gefahr. Im zweiten Spielabschnitt erhöhten Jonas Vogler sowie die beiden eingewechselten Felix Kappei und Stephane Kouassi. 250 Zuschauer verfolgten nach Angaben des gastgebenden TSV Gielde die Partie. 600 waren es zwei Tage zuvor beim Relegationsspiel zwischen dem VfR Langelsheim und der SG Roklum/Winnigstedt, dass der VfR mit 2:4 verlor. Mehr zur Meisterschaft in der morgigen Ausgabe.