SG-Team landet 3:1-Osterrsieg

Nordharzliga: Ildehausen/Kirchberg feiert den dritten Sieg in Folge

Einen wichtigen 3:1-Heimerfolg feierte am Ostermontag die SG Ildehausen/Kirchberg gegen den TUS Clausthal-Zellerfeld.

In Ildehausen drehten die Hausherren in ihren roten Trikots dabei einen 0:1-Rückstand. Zunächst traf Dennis Küffner nach dem 0:1 (16.) in der 32. Minute zum Ausgleich (31.) Per Foulelfmeter besorgte André Krzxyminski dann die Führung (42.) Hierbei sah der Spieler der Gäste den roten Karton. Im zweiten Spielabschnitt besorgte SG-Kapitän Nino D’Onofrio (im Foto rechts) schließlich den 3:1-Endstand. Es war der dritte Sieg für die SG Ildehausen/Kirchberg in Folge.