Bestes Wetter und eine hohe Teilnehmerzahl bei der Wanderung vom TSE Kircheberg

Bei bestem Wetter und mit einer ordentlichen Anteilnahme von über 80 Personen fand am vorletzten Sonnabend die Grünkohlwanderung des TSE Kirchberg statt.

Startpunkt war das Dorfgemeinschaftshaus in Kirchberg, hier konnten sich die Mitglieder, Gäste und Freunde mit allerhand alkoholischen aber auch alkoholfreien Getränken eindecken.
Die Wanderung führte über den Thörenberg in Richtung Fürstenhagen, durch den Münchehöfer und Ildehäuser Wald direkt nach Ildehausen. Natürlich wurden unterwegs auch einige Trinkpausen eingelegt. Im Gasthof „Zum Bergstübchen“ von Petra Müller gab es dann Grünkohl satt sowie auch weitere deftige Speisen.
Die Stimmung der teilnehmenden Wanderer war super und alle waren sich einig das diese Veranstaltung unbedingt wiederholt werden muss.