Helau Kirchberg: Tolle Party mit der Ortsjugendpflege gefeiert

Eine fröhliche Narrenschar feierte Karneval in der Kirchberger Turnhalle. (Foto: Nitz)

„Gemeinsam feiern und Spaß haben“ lautete das Motto in der Turnhalle / Auch Clown Figaro war wieder mit von der Partie

„Helau Kirchberg!“ Mit diesen Worten begrüßte Heike Henze in diesem Jahr alle Prinzessinnen, Cowboys, Hexen, Indianer, Piraten, Pippi Langstrumpfs und alle anderen toll verkleideten Kinder, die zum Kinderfasching ins Kirchberger Dorfgemeinschaftshaus gekommen waren. „Gemeinsam feiern und Spaß haben" sollte dann auch das Motto dieses Nachmittages werden. Dazu hatte sich die Ortsjugendpflege in Zusammenarbeit mit der Stadtjugendpflege Seesen ein tolles, abwechslungsreiches und buntes Programm einfallen lassen. Fröhliche Tanzspiele und unterschiedliche Spielstationen wurden von allen mit Begeisterung angenommen. Während die Kinder in der Halle ihren Spaß hatten, konnten sich alle andere Gäste bei Kaffee und Kuchen stärken.
Die Überraschung und Höhepunkt des Nachmittages war der Auftritt von Clown Figaro, der die Kinder „verzauberte“ und ganz klar, dass auch jedes Kind als Abschluss einen von ihm modellierten Luftballon erhielt. Unzählige Springmäuse, Blumen und Schwerter traten dann so den Weg in die heimischen Kinderzimmer an. Viel zu schnell ging der Nachmittag zu Ende – was bleibt ist die Vorfreude auf den Kinderfasching im nächsten Jahr.