Kirchberger Weihnachtsmarkt gut besucht

Zum Weihnachtsmarkt in Kirchberg gehört traditionell eine große Tombola. Die Lose waren ruckzuck ausverkauft. (Foto: Kiehne)

Neu-Ortsbürgermeister Roland Meyer eröffnet / Klassiker:Die Tombola

Kirchberg (uk). Traditionell ein Besuchermagnet, ist der wunderschöne Kirchberger Weihnachtsmarkt. Das war auch in diesem Jahr nicht anders. Obwohl es zunächst in Strömen regnete, fanden sich unter dem schützenden Dach amSportplatz zahlreiche Kirchberger und Gäste aus den Nachbarorten, um beiGlühwein, Jagertee, Bratwürsten und Waffeln das zweite Adventswochenende einzuläuten.Ein Renner war auch in diesem Jahr wieder die Tombola – zu gewinnen gab es unter anderem eine Übernachtung auf dem Brocken. Eröffnet wurde das weihnachtliche Treiben von Neu-Ortsbürgermeister Roland Meyer, der mit einem Reim auf den Markt einstimmte.