Marcus Hölscher einstimmig wiedergewählt

Marcus Hölscher (Mitte) verabschiedete im Rahmen der Jahreshauptversammlung Werner Omiecina, Anette Probst, Heidrun Nitz und Gerhild Omiecina. (Foto: Nitz)

Jahreshautpversammlung beim TSE Kirchberg: Verein hat auch in 2015 wieder ganze Arbeit geleistet

Einige Veränderungen im Vorstand des TSE Kirchberg gab es schon bei der jüngst abgehaltenen Generalversammlung des TSE, doch am Ende sind es längst nur zwei neue Gesichter. Immerhin konnte der 1. Vorsitzende Marcus Hölscher die Versammlung, der 63 Mitglieder beiwohnten, in fast genau zwei Stunden abhalten. Ganz herzlich begrüßt wurden vom 1. Vorsitzenden der Ortsbürgermeister Roland Meyer, der Ortsbrandmeister der FFW Kirchberg, Markus Schridde, Pastor Christian Tegtmeyer, sowie Ehrenmitglied Friedrich Meier.
Nach Genehmigung des Protokolls des Schriftwartes David Püllmann, konnte Schatzmeisterin Anette Probst erneut von einem gesunden Kassenbestand berichten, den sich der TSE allerdings durch seine zahlreichen Events und Veranstaltungen auch hart erarbeitet hat. Von den Kassenprüfern wurde ihr eine saubere Buchführung bestätigt. Somit stand ihrer einstimmigen Entlastung und die des Vorstandes nichts im Wege.
Nach den Berichten der Abteilungsleiter, hier folgt ein extra Bericht, ergriff der 1. Vorsitzende wieder das Wort. Ehe allerdings die Regularien fortgeführt wurden, gab es noch Präsente. Für Heidrun Nitz, die nach mehr als 10-jähriger Tätigkeit ihren Job als Platzkassiererin niederlegte, für Gerhild und Werner Omiecina, die fast 25 Jahre die Bewirtung am Sportplatz in bester Weise ausführten, und an Schatzmeisterin Anette Probst, die leider, aus beruflichen Gründen ausschiedt. Der Internetbeauftragte Klaus Nitz, der bei fast allen Veranstaltungen und Wettkämpfen zugegen ist, erhielt ebenfalls ein Präsent für seine aufopferungsvolle Tätigkeit.
Hölscher berichtete von zahlreichen Besuchen bei Geburtstagen und Jubiläen, zwei Besuchen von Förderausschusssitzungen und Besuche der JHV vom MGV und FFW. Probleme mit der alten Vereinssoftware wurden abgestellt und zur Erleichterung der damit arbeitenden Personen auf den neuesten Stand gebracht.


Der neue Vorstand des TSE Kirchberg

1. Vorsitzender Marcus Hölscher
2. Vorsitzende Sandra Schwerdtner
Kassenwart Uwe Alpers
stellv. Kassenwart David Püllmann
Schriftführerin Nadine Kaskilian
Jugendleiter Heiko Jung
Sport- und Gerätewart Sigbert Schulz
Abteilungs- Leiterin Breitensport Sandra König
Abteilungs-Leiter Tischtennis Martin Lüders
Abteilungs-Leiter Fußball Jürgen Püllmann
Kassenprüfer: Thorsten Leonhardt, Anika Foldrey, Markus Rieger, Ehrenrat: Peter von Petersdorff-Campen, Helmut Hüter, Horst Alpers, Friedrich Meier und Werner Omiecina,
Festausschuss: Freia Förster, Gertraude Hüter, Susanne Wuttke, Nicole Hölscher


Den kompletten Artikel können Sie in der gedruckten Ausgabe vom 28. Januar lesen.