MerQury rocken zur Silberhochzeit

Mit der Verpflichtung der Band „MerQury“ ist es dem Veranstalterteam 2015 gelungen, einen Topact der Extraklasse zu gewinnen. „MerQury“ gilt ohne Frage als die beste und bekannteste Queen Tribute Show der Welt.

Kirchberg-Rock seit 25 Jahren / Am Sonnabend heißt es „The Show Must Go On!“ / Heute Kartenverlosung

Am bevorstehenden Sonnabend, 18. Juli, feiert der TSE Kirchberg mit seinem Open Air „Silberhochzeit“. Seit nunmehr 25 Jahren wird jährlich in Kirchberg zum Ende der Sportwoche kräftig gerockt.

Mit der Verpflichtung der Band „MerQury“ ist es dem Veranstalterteam 2015 gelungen, einen Topact der Extraklasse zu gewinnen. „MerQury“ gilt ohne Frage als die beste und bekannteste Queen Tribute Show der Welt.
„We Will Rock You“, „Don’t Stop Me Now“, „Radio Gaga“ und „Bohemian Rhapsody“ – die Texte und Gitarrenriffs dieser Songs sind legendär. Und das sind nur vier der unzähligen Hits. Kaum eine andere Band hatte einen derart großen Einfluss auf die Musikgeschichte wie Queen. Freddie Mercury alias Johnny Zatylny mit seiner Band MerQury nimmt die Fans mit auf eine Reise in die Welt von Queen. Johnny ist Freddie und seine Band ist Queen. „The Show Must Go On“ – und sie können am 18. Juli live dabei sein.
Ein weiteres Highlight bietet der TSE Kirchberg in diesem Jahr in einer kulinarischen Variante. Neben den bekannten Grillspezialitäten, gibt es am 18. Juli eine 20 mal vier Meter große Eventgastronomie. Aus dem hohen Norden, aus Jevenstedt in Schleswig-Holstein, kommt das Team von Möhls Gasthof im Event-Truck mit eigener Küche angereist. Dort warten auf die Besucher einige kulinarische Köstlichkeiten. Auch das Vorprogramm kann sich sehen und hören lassen. Schon vor dem Top­­­act steht die Crème de la Crème der Harzer Musikszene auf der Bühne. Eröffnet wird die Kirchberger Rocknacht von „Lumberjack“, die Band um Rocklegende Charly Junge wird dem Publikum Southern Rock vom Feinsten bieten. Weiter geht es mit „The Storytellers“, die Songs des sympathischen Ausnahmegitarristen Marc Hölscher bringen einen kraftvollen, unverwechselbaren und melodischen Sound auf die Bühne. Mit allen Hebeln und Knöpfen auf Party gestellt, laden die „Spoons“ zu einem Ritt quer durch die moderne Rockszene ein. Von den Foo Fighters über die Beatsteaks und die Donots ist alles vorhanden.
Keine Unbekannten auf der Kirchberger Bühne sind „General Daniels“. Das Rezept der Band ist einfach – der eiskalte Hauch der Rock‘n’Roll-Geschichte“ geht in die Beine, in den Bauch und in das Herz des Publikums. Der Hardrock der 70er und 80er Jahre begeistert die Massen immer wieder aufs Neue.
Die Kirchberger Rockparty beginnt um 17 Uhr. Karten für das Event gibt es für zehn Euro im Vorverkauf in Ildehausen im Bergstübchen, in Seesen im La Plaza und beim TUI Reisecenter Pülm und in Münchehof in der Harzklause sowie bei Gärtnerei und Lebensmittel Nortmann. Karten an der Abendkasse gibt es für 14 Euro. Der Eintritt ist für Gäste unter 14 Jahren kostenfrei.
Der „Beobachter“ verlost am heutigen Mittwoch dreimal zwei Eintrittskarten für den Kirchberg-Rock am Sonnabend. Wer gewinnen möchte, sollte heute um Punkt 12 Uhr zum Telefonhörer greifen und die Gewinn-Hotline (05381) 936517 wählen. Die ersten drei Anrufer haben gewonnen und können die Tickets an der Abendkasse einlösen. Bitte nicht vor 12 Uhr anrufen. Die Gewinnaktion ist spätestens um 12.05 Uhr beendet. Der „Beobachter“ wünscht viel Glück.