Fußballtag der Dorfjugendpflege ist von Erfolg gekrönt

Die jungen Teilnehmer riefen trotz des heißen Wetters Bestleistungen ab. (Foto: bo)
 
Mächtig Betrieb auf dem Kirchberger Fußballplatz. (Foto: bo)

Schönes Wetter und jede Menge Abwechslung / Gute Stimmung

Kirchberg (bo). Bei wunderschönem Sommerwetter wurde am vergangenen Sonnabend von 9 bis 17 Uhr auf dem Sportplatzgelände des TSE Kirchberg der große Fußballtag von der Dorfjugendpflege Kirchberg und der JSG Seesen-Süd ausgerichtet. Insgesamt folgten 82 Kinder aus den umliegenden Dörfern und der Stadt Seesen den Einladungen der Dorfjugendpflege. Unter dem Motto „Spiel, Spaß und Spannung“ wurden für die Altersgruppen der fünf- bis elfjährigen Kinder viele Stationen mit eben diesen Inhalten errichtet.
Die tüchtigen Helferinnen der Dorfjugendpflegen versorgten alle Kinder und Trainer den gesamten Tag über mit einem umfangreichen und ausgewogenen Trink- und Nahrungsangebot. Nachdem die Kinder in altersgerechte Gruppen eingeteilt wurden waren, folgte gegen 9.30 Uhr ein gemeinsames Frühstück.
Anschließend gingen die Gruppen mit ihren Trainern auf dem Platz und absolvierten die ersten Trainingseinheiten.
Die Mädchen und Jungen erhielten Einblicke in die Kunst der Ballbehandlung, des Dribbelns und des Fintierens. Torabschlüsse und viele Erfolgserlebnisse gehörten in jede Trainingseinheit. Ihre Kreativität konnten die vielen Nachwuchskicker in verschiedenen und vielfältigen Spielformen freien Raum lassen.
Nach einen tollen und ausgiebigen Mittagessen warteten die nächsten Übungseinheiten auf die Kinder. In den Nachmittagsstunden wurden spezielle Torabschlüsse auf unterschiedlichen Toren und Entfernungen vorgestellt und geübt.
Die Trainer der JSG waren sehr erstaunt, wie gut die vielen Kinder ihre Schusskraft und ihre Treffgenauigkeit an den unterschiedlichen Stationen demonstrierten. Die Mädchen und Jungen spielten mit viel Freude, Motivation und Einsatzbereitschaft. Der Ball stand bei jeder Einheit im Mittelpunkt. Alle Kinder hatten viel Spaß und nahmen mit viel Begeisterung und Elan an den Übungen teil.
Gegen 15 Uhr wurde durch die Dorfjugendpflege eine schöne und leckere Kaffeetafel kredenzt. Zum Abschluss des Fußballtages wurde ein Turnier in den jeweiligen Altersgruppen veranstaltet. Unter den zahlreichen anwesenden, Müttern, Vätern und Freunden zeigten die Kinder den vielen Zuschauern, wie gut sie schon Fußballspielen können.
Anhand der Begeisterung, die vom Turnierplatz auf die Zuschauerränge längst übergeschlagen war, hatten alle „kleinen und großen Fußballer“ gemeinsam an diesem Tage viel Spaß und Freude.
Nach dem Turnierende erhielten im Rahmen der Siegerehrungen die tapferen Mädchen und Jungen viele Preise und Geschenke ausgehändigt.
Im Anschluss wurden mit allen Kindern, Eltern und Freunden, Bekannten, den vielen tüchtigen Helferinnen der Dorfjugendpflege und den Trainern der JSG Seesen-Süd dieser Tag ausgiebig bis in den Abendstunden gefeiert.
Die Heferinnen der Dorfjugendpflege sowie die Trainer der Jugendspielgemeinschaft Seesen-Süd bedanken sich recht herzlich im Namen aller Beteiligten bei den vielen Sponsoren, die es durch ihre Gaben, Geschenke und Preise ermöglicht hatten, diesen wunderschönen Fußballtag für die Kinder ausrichten zu lassen.