Niederlage für SG-Altherren

Ildehausen/Kirchberg unterliegt GAGebhardshagen

Gewannen die Alten Herren der SG Ildehausen / Kirchberg am letzten Samstag noch ihr Punktspiel bei der SG Lautenthal / Wolfshagen glatt mit 4:1 Toren, Torschützen waren Dirk Hartung, Jozo Zelic, Holger Hain und Hartwig Henze, so verlor man am Mittwochabend das Heimspiel gegen Glück Auf Gebhardshagen glatt mit 0:4. Der Tabellenzweite erwies sich hier als die klar bessere Mannschaft, gewann vielleicht mit einem Tor zu hoch, da auch die SG ihre Chancen hatte. Die Gäste gingen bereits nach wenigen Sekunden durch einen Sonntagsschuss von der Strafraumgrenze mit 0:1 in Führung.Sie bestimmten das Spiel, obwohl auch Jozo Zelic zwei Riesenmöglichkeiten hatte. Bei einer traf er aber nur den Pfosten. Auch die Gäste hatten mit zwei Lattentreffern kurz vor der Pause Pech. Das 0:2 fiel in der 42. Minute, nachdem die SG eigentlich immer besser ins Spiel kam, nach einem Konter. Die Entscheidung dann in der 52. Minute, als erneut ein Sonntagsschuss zum 0:3 einschlug. In der 68. Minute fiel der Treffer zum 0:4-End­ergebnis, als die Gäste mit einem Lupfer zum Erfolg kamen.
Am Samstag, 8. September, trifft die SG Ildehausen / Kirchberg auswärts auf den MTV Goslar. Dieser ließ sich trotz des Brunnenfestes in Kirchberg und der Einschulung auf keine Spielverlegung ein. So fehlen der SG gleich mehrere Spieler. Es bleibt zu hoffen, dass es beim Tabellenletzten dennoch zu einem Erfolg reicht. Anstoß in Goslar ist 17.30 Uhr.