Schwere Verletzung überschattet Kirchberger Sportwoche

Rettungshubschrauber „Christoph 30“ brachte den Notarzt nach Kirchberg. Anschließend wurde der Verletzte ins Krankenhaus gefahren.

Partie des SV Engelade/Bilderlahe am gestrigen Sonntag wird kurz nach der Pause abgebrochen

Bei der Sportwoche des TSE Kirchberg hat am heutigen Sonntagnachmittag eine schwere Verletzung die Spiele überschattet. Jan Tönskämper, Neuzugang beim SV Engelade/Bilderlahe, fiel nach einem Kopfballduell unglücklich und verletzte sich schwer am Arm. Rettungshubschrauber Christoph 30 kam aus Göttingen und brachte einen Notarzt, anschließend wurde der Spieler in ein Krankenhaus gefahren. Die Partie gegen den VfR Langelsheim wurde daher kurz nach der Pause abgebrochen. Alle Anwesenden wünschten dem Verletzten gute Besserung. Dem schließen wir uns natürlich an!

Mehr zur Sportwoche in der gedruckten Ausgabe von 17. Juli 2017.