Sportwoche in Kirchberg startet

Gleich mit einer Knallerpartie startet am heutigen Donnerstagabend die Sportwoche des TSE Kirchberg.

Im ersten Spiel des heutigen Abends stehen sich wohl auch die Favoriten der Gruppe 1 gegenüber. Mit dem Bezirksliga-Aufsteiger aus der Kreisliga Osterode, dem 1. FC Freiheit und dem langjährigen Bezirksligisten aus dem Raum Hildesheim, dem FC Ambergau/Volkersheim, haben die Kirchberger gleich ein Topspiel zu Beginn ihrer Sportwoche gezogen. 2014/15 hat der FC Freiheit den Aufstieg noch knapp verpasst. In der gerade abgelaufenen Saison schaffte der FC dieses Kunststück und das auch noch mit mehr als 100 erzielten Treffern. Der FC Ambergau/Volkersheim hatte da in der vergangenen Saison ganz andere Sorgen. Die 2. Herren hatte sich aufgelöst, wochenlang sah es bei der „Ersten“ tatsächlich nach der Verabschiedung aus dem Bezirk aus. Doch noch rechtzeitig schaffte es die Elf, sich an ihr Können zu erinnern. Sieg auf Sieg wurde eingefahren und am Ende der Spielzeit sprang immerhin noch Platz neun in der Liga heraus und das mit einem positiven Torverhältnis. Die spannende Partie wird um 18.30 Uhr angepfiffen.